VG-Wort Pixel

GALA Kolumne by Katja Kessler Silberhochzeit mit 30?

GALA Kolumne by Katja Kessler
GALA Kolumne by Katja Kessler
© Illustration: claudiaklein.net, Fotos: Felix Müller, Imago, Getty Images
Teenage Love forever! Brooklyn Beckham, seine Chloë Grace und die ewige Liebe

Liebe GALA-Freundinnen,

Sie kennen das Problem: Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Handtaschen, Schuhe, Ehemänner, Liebhaber – alles wandert nach nur kurzer Zeit auf den Müll. Und soll ich Ihnen was sagen? Es wird immer dramatischer. Gestern musste ich sogar meine Meinung wegwerfen!

Bislang fand ich, dass es bei der Kindererziehung (ich selbst habe vier Racker zwischen 14 und 7) wichtig ist, dass du als Mama auch mal konsequent sagst: "Nein, sorry, Kinder, heute kein neuer Helikopter!" Damit dein Nachwuchs lernt, dass man auf schöne Dinge auch mal ein paar Sekunden warten muss und Traumreisen mit Privatjet und Luxusjacht durchaus zumutbar sind. Aber nun das!

Brooklyn Beckham
Brooklyn Beckham
© Getty Images

Vor ein paar Tagen las ich die Geschichte von Brooklyn Beckham. Obwohl die Eltern des 17-Jährigen mit rund 500 Millionen Pfund Vermögen wohl noch reicher sind als die Queen, ist ihnen ein Kunststück gelungen: Victoria, Ex-Spice-Girl und heute Modeschöpferin, und Fußballgott David haben einen Sohn großgezogen, der nicht verkorkst ist und auch keine Drogenprobleme hat.

Brooklyn ist erfolgreiches Burberry-Modell, besitzt vier Millionen Instagram-Follower und hat – Achtung! – Herzensbildung. (Was man zum Beispiel daran ablesen kann, dass er seine nervige kleine Schwester nicht im Familienpool untergluckert. Aber das nur am Rande.) Gerade hat Brooklyn bekannt gegeben, dass er nach mehreren (!) Jahren On-Off-Beziehung nun ganz fest zusammen ist mit US-Kinostar Chloë Grace Moretz, 19. (Psst! Spricht sich "Klo E Gress Mo Rezz"; wo sie genau mitspielt, muss ich noch recherchieren.) Als Zeichen ihrer Liebe tragen die zwei bereits die gleichen karierten Sachen und sind zusammen in Disneyland gewesen.

Ich meine das wirklich voller Respekt! Was für eine Schlagzahl! Milchzähne raus, Stützräder ab, erstes Schamhaar entdeckt – und demnächst Silberhochzeit mit 30.

GALA-Kolumnistin Katja Kessler
GALA-Kolumnistin Katja Kessler
© Felix Müller

Als mein Sohn Caspar vier war, hatte er Spielbesuch von Leonie, ein Jahr jünger. Nach nur zehn Minuten kam er zu mir und meinte: "Kannst du mal Leonies Mama anrufen, ich brauch die Leonie jetzt nicht mehr." Ich glaube, ich muss dringend meine Erziehungsansätze überdenken. Immer nur Klavierunterricht, Erwachsenen höflich die Hände schütteln müssen, dabei kein einziger Ferrari in der Garage – das kann ja nur Eins-a-Egomanen ergeben. Neulich, auf einem Gartenfest, stellte sich meine Siebenjährige mit folgenden Worten vor: "Ich bin die Lilly, und du wirst mich demnächst sehr oft im Fernsehen sehen." Sie plant gerade eine Karriere als Kinderweltstar. Einen Kerl, den sie scheuchen kann, hat sie auch schon: Max, ebenfalls sieben, ihr Manager. Wenigstens hier ist die Welt meiner Vorurteile noch intakt. Soll das was werden mit einem Mann, muss die Frau zicken.

Als Chloë die Beziehung zu Brooklyn kappte, um zwischenzeitlich andere Boys zu knutschen, gab der ordentlich Gas. Daddy David soll seinem Sohn geraten haben: Hab Geduld und kämpfe! Meine Freundin hat zurzeit eine herrliche Affäre mit ihrem Ex-Mann Was soll ich sagen? Der ist jetzt viel netter zu ihr als früher.

Eine Woche voller Liebe wünscht Ihnen,

Katja Kessler

Katja Kessler Gala

Katja Kessler schreibt exklusiv für GALA


Mehr zum Thema