VG-Wort Pixel

Lily Collins, Lady GaGa & Co. Wellness am Morgen: Auf diese 5 Tricks schwören die Stars

Lily Collins
© Splashnews.com
Voller Energie in den Tag zu starten ist nicht nur eine Sache ausreichenden Schlafs, sondern kann auch erlernt werden. Für ein jugendliches und frisches Aussehen schwören die Stars daher auf diese Wellness-Routine am Morgen

Um morgens gut aus dem Bett zu kommen, haben viele ihre persönlichen Tricks. Kalt duschen, Sonnenlicht ins Schlafzimmer lassen und den Wecker so platzieren, dass man direkt aufstehen muss, wenn er klingelt, sind nur einige clevere Einfälle.

Auch unter den Stars gibt es so manch einen Morgenmuffel, der sich im Bett lieber nochmal auf die andere Seite dreht, anstatt aufzustehen. Doch natürlich haben sie so einige Tricks parat, die ihnen dabei helfen, morgens putzmunter und voller Energie in den Tag zu starten: Auf diese Wellness-Routine setzen die Stars am Morgen.

Heiße Zitrone am Morgen

Für die Extraportion Wellness am Morgen setzen die Stars wie Lily Collins auf eine Tasse heiße Zitrone. Sie versorgt den Körper mit Flüssigkeit, bringt den Stoffwechsel auf Hochtouren und kurbelt die Verdauung an. Netter Nebeneffekt: Das in der Zitrone enthaltene Vitamin C verbessert die Aufnahme von Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln. 

Morgen-Meditation

Sich vollkommen auf sich und seine Bedürfnisse zu konzentrieren, hilft nachhaltig dabei, strukturiert und entspannt in den Tag zu starten. Für die tägliche Morgen-Meditation reichen schon fünf Minuten der kostbaren Zeit aus – am besten startet man in der Früh in aller Ruhe, wenn der Rest der Familie beziehungsweise Mitbewohner schläft. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ölziehen

Ayurveda-Fans können gar nicht mehr ohne: Jeden Morgen spülen sie ihren Mund für rund 20 Minuten mit einem Teelöffel hochwertigem Öl – etwa Sesam- oder Olivenöl. Das soll das Zahnfleisch beruhigen, Krankheitserreger aus dem Mundraum verbannen und antibakteriell wirken. Wichtig: Das Öl nach dem Ölziehen nicht herunterschlucken, sondern unbedingt ausspucken!

Grünes Gemüse zum Frühstück

Obst zum Frühstück? Nein: Grünes Gemüse ist das neueste Trend-Topping! Stars schwören auf die Grünlinge am Morgen, denn Spinat, Zucchini und Kräuter stecken voller Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Das macht satt und versorgt den Körper mit wichtigen Nährstoffen, die sich positiv auf das Immunsystem und die Gesundheit auswirken.

Ein weiterer Pluspunkt von grünem Gemüse: Es ist kalorien- und fettarm, belastet den Körper nicht unnötig und macht es darum zur perfekten Lebensmittelwahl für Figurbewusste. Bereiten Sie Ihre Pfannkuchen am Morgen also doch einfach mit Spinat im Teig zu oder raspeln Sie eine Zucchini unter Ihr Porridge – supersaftig!

Frühsport

Schon zehn Minuten Bewegung sorgen für die Extraportion Wellness am Morgen. Es muss auch nicht gleich eine Laufrunde sein: Yoga oder ein kleiner Spaziergang können schon dabei helfen, den Kopf freizubekommen und voller Energie in den Tag zu starten. 

jbo Gala


Mehr zum Thema