Obstsalat: Bunt gemischt

Feigen, Kirschen und Hibiskusblüten geben sich bei diesem sommerlichen Allerlei betont cool

Obstsalat

Obstsalat mit geeistem Zitronenverbene-Sirup

So vielseitig und bunt wie ein orientalischer Markt sind auch die 140 Rezepte von Food-JournalistAndy Harris. Bei würzigem Kefta-Sandwich oder zuckersüßen Orangenblüten-Donuts träumen wir uns nach Marokko. ("Gewürzküche aus Marrakesch", Christian Verlag, 306 S., 29,95 Euro).

Zutaten für 4 bis 6 Personen
1 Netz- oder Honigmelone, ohne Samen und Schale, das Fruchtfleisch fein geschnitten, 500 g reife Pflaumen, halbiert und entkernt, 120 g Kirschen, halbiert und entkernt, 4 reife Feigen, geviertelt
Für den geeisten Zitronenverbene- Sirup:
1 l Wasser, 2 EL extrafeiner Zucker, 1 kleines Bund frische Zitronenverbene bzw. Zitronenduftstrauch oder davon drei EL getrocknete Blätter, 2 EL frische Blütenblätter von Hibiskus oder Rose

1 Für den geeisten Zitronenverbene- Sirup die Blätter des kleinen Bunds Zitronenverbene abtrennen. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Zucker und die Zitronenverbene hinzufügen und umrühren.

2 Die Mischung mindestens 20 Minuten abkühlen und ziehen lassen. Den abgekühlten Sirup in Eiswürfelbehälter gießen, Blütenblätter dazugeben und zu Eiswürfeln gefrieren.

3 Die Netz- oder Honigmelone von Samen und Schalen befreien und das Fruchtfleisch in feine Scheiben schneiden. Dann mit Pflaumen, Kirschen und Feigen in eine Schüssel geben, den geeisten Sirup hinzufügen und servieren.

Tipp: Der Obstsalat kann natürlich auch mit anderen Früchten zubereitet werden, je nach Jahres zeit.

Farbenfrohe Beilage

Schneller Rote-Bete-Salat mit Apfel

Farbenfrohe Beilage: Schneller Rote-Bete-Salat mit Apfel
Dieser Salat ist ein echter Farbtupfer auf dem Teller! Und wer den Rote-Bete-Salat geschmacklich noch etwas aufpeppen möchte, kann ein wenig Meerrettich dazugeben.
©Gala

Obstsalat mit geeistem Zitronenverbene-Sirup

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche