VG-Wort Pixel

Jasmin Wagner alias Blümchen Sie verrät, was sie in den 90ern besser fand

Jasmin Wagner und Profikoch Kevin Holt kochen gemeinsam Kürbis-Ravioli.
Mehr
Jasmin Wagner alias Blümchen ist eine bekannte Sängerin aus den 90ern. Im Gespräch mit Profikoch Kevin Holt plaudert sie aus, was ihr damals besser gefiel und gesteht sogar die ein oder andere Schandtat. 

Heute heißt es für Jasmin Wagner, 40, alias Blümchen nicht "Herz an Herz", sondern "Herd an Herd", denn die berühmte Sängerin stellt unter Beweis, dass sie auch kochen kann. Denn bei der neuen Folge von "Ich koch was, was du nichts siehst", dreht sich alles um die Liebe zum Essen. Zumindest fast, denn sie teilt auch paar private Ansichten mit dem Profikoch Kevin Holt. 

Jasmin Wagner: "Ich fühle mich körperlich stärker"

Die Sängerin plaudert etwas aus dem Nähkästchen und gesteht sogar, schon einmal faule Eier bei jemandem an die Wand geworfen zu haben. Interessante Antworten gibt sie aber auch auf die Frage, wie sie sich mit 40 fühlt. Nebenbei kocht sie köstliche Kürbis-Ravioli. 

hkr Gala Brigitte

Mehr zum Thema