Tamara von Nayhauss + Sami Slimani : Der etwas andere Breakfast Club

Treffen sich eine Gräfin und ein Influencer in einer angesagten Berliner Location zum Frühstück. Eine Situation, die sicherlich nicht alle Tage vorkommt. Mit GALA sprachen die beiden VIPs über ihre Frühstücksroutine und innere Schönheit 

Sami Slimani und Tamara Gräfin von Nayhauß genießen die Atmosphäre in "Shan's Bistro" in Berlin

Das Lifestyle-Brand Carpe Diem veranstaltet seit April dieses Jahres zweimal im Monat einen Breakfast Club. Ein Food-Trend aus New York, der mittlerweile auch in Deutschland eingetroffen ist. Neben einigen kulinarischen Highlights, läuft das Ganze jeweils unter einem anderen Dachthema. Gräfin Tamara von Nayhauss, 46, sprach dieses Mal über Beauty-Trends, unter anderem mit Influencer Sami Slimani, 28.  

GALA: Mit welchem Frühstück starten Sie in den Tag?

Tamara  von Nayhauss: "Also ich gehöre zu den Menschen, die morgens nach dem Aufwachen erstmal gar nichts essen können. Es müssen erstmal so zwei-drei Stunden vergehen lassen und dann frühstücke ich meistens erst. Und dann bin ich ehrlich gesagt eher jemand der dann ein Brot isst. Also ein Vollkornbrot mit Lachs."

Kaliumreiches Gericht

Bandnudeln mit Lachs und Spinat

Kaliumreiches Gericht: Bandnudeln mit Lachs und Spinat
Durch ihren hohen Kaliumgehalt sind Spinat und Lachs eine Wunderwaffe für gesunde Ernährung. Mit Bandnudeln serviert zaubert man sich schnell und einfach eine leckere Mahlzeit.
©Gala

Sami Slimani: "Mein Frühstücksritual ist eigentlich morgens ganz ganz früh aufzuwachen. Ich bin ein extremer Frühaufsteher. Um 6 Uhr morgens bin ich eigentlich schon aus dem Bett raus um dann schön erstmal einen doppelten Espresso zu trinken um einen Wachkick zu bekommen. Und dann habe ich entweder am Vortag mein Frühstück vorbereitet oder mache ich mir dann."

Fit in den Tag

Die Morgen-Routinen der Stars

Tennisstar Ana Ivanovic erinnert ihre Instagram-Fans mit diesem Bild vom morgendlichen Sport an ihr Credo: Energie schafft Energie. MIt Sport am Morgen hole ise sich also Energie für den ganzen Tag.
"Morning!" One Directions Sänger Harry Styles startet den Tag mit einer Schüssel Müsli.
Das gönnt sie sich bestimmt nicht jeden Tag: Model und Moderatorin Lena Gercke freut sich über ein kleines Pfännchen voll Kaiserschmarrn am Morgen, Puderzucker und Himbeeren dürfen auch nicht fehlen (aber wo sind die Zwetschgengröster?)
Hugh Jackman fragt sich ob er bei den leckeren Cookies zulangen soll oder nicht.

10

GALA: Was sind Ihre Beautyrituale am Morgen?
Tamara  von Nayhauss: "Ehrlich gesagt, muss es aufgrund der Kinder ganz schnell gehen. Früher habe nur eine Gesichtscreme genommen, inzwischen versuche ich noch eine Augencreme und vielleicht sogar noch ein Serum einzubauen und das ist dann mein Ritual."

Sami Slimani: "Mein Beauty-Ritual am Morgen ist es, in allererster Linie mein Gesicht zu reinigen und Gesichtsöl aufzutragen."

GALA: Haben Sie einen ultimativen Beauty-Tipp für unsere Leser?

Tamara  von Nayhauss: "Also ich finde der Beauty-Tipp Nr. 1 ist- das ist zumindest der, der bei mir immer hilft - Schlaf."

Sami Slimani: "Was mein Vater schon damals immer gemacht hat, war einen Shot Olivenöl mit Zitronensaft zu trinken."                   

Royale Schönheitsgeheimnisse

Das sind die Beauty-Tricks der Königinnen

Herzogin Meghan: Conditioner fürs Haar kennt man ja. Doch Meghan benutzt das Pflegeprodukt tatsächlich für ihre Wimpern, damit diese besonders viel Länge bekommen. Noch skurriler wird's bei ihrem Teint: Diesen lässt sie sich massieren. Durch eine ganz spezielle Methode wird die haut von innen heraus modelliert.
Herzogin Catherine: Wunderbar normal sind die Beauty-Geheimnisse von Herzogin Catherine. In ihrem royalen Kosmetikschrank zu finden sind günstige Produkte aus der Drogerie und das "Rosehip Oil" von Trilogy.
Prinzessin Diana: Das Beauty-Idol der Achtziger Jahre war nicht immer eine Expertin in Sachen Make-up. Erst ihre Visagistin Mary Greenwell brachte sie von dem unvorteilhaften, blauen Eyeliner ab und trichterte ihr ein, wirklich immer Mascara zu benutzen. Auch sollte dieser stets von den Wurzeln an aufgetragen werden, um mehr Länge und Volumen zu schaffen.
Prinzessin Maria-Olympia: Die bildschöne Tochter von Marie-Chantal und Paul von Griechenland braucht nicht viel, um toll auszusehen. Ihr Geheimnis liegt in ihrem Duft: "Ich verwende kein Parfüm, nur die 'Amazing Grace'-Creme von Philosophy", so die blonde Londonerin.

9

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche