VG-Wort Pixel

Rooftop-Bars The only way is up!

Mit Blick auf den Main und die Skyline: Das "Oosten" ist die wohl schönste Dachterrasse der Stadt!
Mit Blick auf den Main und die Skyline: Das "Oosten" ist die wohl schönste Dachterrasse der Stadt!
© whysheckler.com
Über den Dächern von Frankfurt am Main einen Sommerabend mit Drinks + Co. verbringen? Mit diesen Hotspot-Tipps klappt's sicherlich

Feierabend, raus aus dem Büro und ab aufs Dach: Gerade an lauen Sommerabenden tummelt sich alles in Rooftop-Bars hoch über der Stadt. Coole Drinks, DJs und eine Spitzenaussicht sorgen für beste Stimmung. Und wo geht es höher hinaus aus als in "Mainhattan"?

Drei Tipps für Rooftop-Bars in Frankfurt am Main

1. Long Island Summer Lounge

Tagsüber können sich die Gäste hier auf dem Dach des Börsen-Parkhauses in zwei Pools abkühlen und auf Liegen die Sonne genießen und abends wandelt sich das Areal dann mit drei Bars und zu einem der angesagtesten Hotspots der Bankenmetropole. Lieblingsgetränk der dann anwesenden Nachtschwärmer ist der "Ice Tropez", ein Weincocktail mit Pfirsich-Nektar. Gastfreundlich: Sollte es einmal regnen und die Rooftop-Lounge geschlossen haben, wird man auf der Homepage mit einem Bild von grauen Wolken darüber informiert. Kaiserhofstraße 18, Tel. 069/91396147, www.longislandsummerlounge.de

Die Summer-Lounge "Long Island" besticht durch atmosphärische Beleuchtung.
Die Summer-Lounge "Long Island" besticht durch atmosphärische Beleuchtung.
© longislandsummerlounge.de

2. Flemings Club

Wer hier an seinem "His" – Wodka mit Ginger-Bier – oder seinem "Her" – Wodka mit süßem Ginger Ale – nippt, kann hier getrost dem Dach des Eschenheimer Turms zuprosten. Ruhig und erhaben steht er da und beobachtet das bunte Treiben auf der obersten Terrasse des Hotel "Fleming’s Deluxe". Zu den leckeren Cocktails kann man Kleinigkeiten ordern und den Blick über die Skyline bis hin zum Taunus schweifen lassen. P.S.: Der einen nach oben geleitende Paternoster ist der heimliche Star der Bar. Eschenheimer Tor 2, Tel. 069/4272320, www.flemings-hotels.com

Mit dem Paternoster geht es hoch hinaus in den "Fleming Club". Von dort kann man eine tolle Aussicht über Frankfurt genießen - und ein paar Drinks versteht sich!
Mit dem Paternoster geht es hoch hinaus in den "Fleming Club". Von dort kann man eine tolle Aussicht über Frankfurt genießen - und ein paar Drinks versteht sich!
© Fleming’s Hotels & Restaurants

3. Oosten

Cooler Stahl, dicke Holzplanken und alte Kräne – das Restaurant Oosten ist auf den ersten Blick was für schwere Jungs oder Hobby-Kesselflicker. Was vor allem Touristen nicht ahnen: Auf dem Dach des Industriegebäudes liegt einer der besten Terrassen der Stadt. Man sitzt gemütlich in Holzpaletten-Sofas oder LiegestühlenOosten/Frankfurt und schaut relaxt über den Main. Dazu gibt’s Longdrinks, Bier und Kräuterlimonaden. Mayfarthstraße 4, Tel. 069/949425680, www.oosten-frankfurt.com

Mit Blick auf den Main und die Skyline: Das "Oosten" ist die wohl schönste Dachterrasse der Stadt!
Mit Blick auf den Main und die Skyline: Das "Oosten" ist die wohl schönste Dachterrasse der Stadt!
© whysheckler.com
Christian Johannes May Gala

Mehr zum Thema