VG-Wort Pixel

Glück im Glas Ricotta-Creme mit Spargel und Erbsen

Ricotta-Creme mit Spargel und Erbsen
Ricotta-Creme mit Spargel und Erbsen
© Julia Stix/Christian Brandstätter Verlag
Diese aromatisch-leichte Vorspeise mit Ricotta ist der ideale Starter für ein Frühjahrsmenü 

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Creme: 1 Blatt Gelatine, 250 g Ricotta aus Kuhmilch, 1 EL Sauerrahm, Salz, Cayenne-pfeffer, Zitronensaft zum Abschmecken

Für das Dressing: 150 ml heller Balsamico-Essig, 300 g Spargelfond, 50 g Puderzucker, 20 g Salz, 150 ml neutrales Pflanzenöl

Für das Gemüse: 4 Stangen grüner Spargel, 4 große, dicke Stangen weißer Spargel, Salz, Zucker, 12 Erbsenschoten

Zum Anrichten: frische Kräuter nach Belieben, z. B. Affila-Kresse, Kerbel, Petersilie  

Zubereitung:

1. Für die Creme Gelatine in wenig warmem Wasser auflösen. Vom Herd nehmen, ein wenig Ricotta einrühren. Mit restlichem Ricotta und Sauerrahm verrühren, mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Creme ca. 30 Min. kühl stellen.

Spitzenköchin und Gastronomin Lisl Wagner-Bacher, die Grande Dame der österreichischen Küche, verrät die Rezepte ihres Lebens. Dazu gibt sie Tipps, wie aus jedem Gericht ein Festmahl wird. ("Meine österreichische Küche", Brandstätter Verlag, 272 S., 35 Euro) 
Spitzenköchin und Gastronomin Lisl Wagner-Bacher, die Grande Dame der österreichischen Küche, verrät die Rezepte ihres Lebens. Dazu gibt sie Tipps, wie aus jedem Gericht ein Festmahl wird. ("Meine österreichische Küche", Brandstätter Verlag, 272 S., 35 Euro) 
© PR

2. Für das Dressing alle Zutaten bis auf das Öl gut verrühren. Zuletzt das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen.

3. Grünen und weißen Spargel getrennt in einem Sud mit Salz und Zucker kochen. Erbsenschoten in Salzwasser kochen. Spargel und Schoten in gesalzenem Wasser mit Eiswürfeln kurz abschrecken, damit die Farbe erhalten bleibt, in kleine Stücke schneiden und mit ca. 125 ml Dressing marinieren.

4. Ricotta-Creme etwas aufrühen und mit einem Spritzbeutel in vier Gläser füllen. Mit marinierten Erbsenschoten und Spargel anrichten, mit frischen Kräutern garnieren und mit Marinade beträufeln.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Pinterest integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Gala Deutschland
Gala

Mehr zum Thema