Weihnachts-Vorspeise Tim Mälzers Vorspeise: ein knackig frisch und fruchtiger Salat

Mozzarella mit Brunnenkresse-Granatapfel-Vinaigrette
Mozzarella mit Brunnenkresse-Granatapfel-Vinaigrette
© Mosaik Verlag
Mozzarella mit Brunnenkresse-Granatapfel-Vinaigrette

Zutaten für vier bis sechs Personen:

1 kleiner Granatapfel, 150 g Brunnenkresse, 2 Kugeln Büffelmozzarella, 6 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker

Tim Mälzer ist ein echter Tausendsassa. Seine neuesten Streiche: das Bar-Bistro "Off Club" in Hamburg und das Nachschlagewerk "Greenbox" mit Tipps zur gesunden Ernährung. Knackiges Beispiel ist sein aromatischer Salat. (Mosaik Verlag, 272 S., 19,99 Euro)
Tim Mälzer ist ein echter Tausendsassa. Seine neuesten Streiche: das Bar-Bistro "Off Club" in Hamburg und das Nachschlagewerk "Greenbox" mit Tipps zur gesunden Ernährung. Knackiges Beispiel ist sein aromatischer Salat. (Mosaik Verlag, 272 S., 19,99 Euro)
© Mosaik Verlag

1 Den Granatapfel über Küchenpapier vorsichtig einschneiden und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Den Granatapfel unter Wasser in kleine Teile brechen, dann lassen sich die Kerne leicht herauslösen und sinken zu Boden. Die groben Schalenreste einfach an der Wasseroberfläche abschöpfen. Dann das Wasser durch ein Sieb abgießen.

2 Die Brunnenkresse putzen, waschen und trocken schleudern. Die Blätter abzupfen und die Stiele klein schneiden. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten.

3 In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen. Die Brunnenkressestiele darin 1–2 Minuten andünsten. Granatapfelkerne und Brunnenkresseblätter dazugeben und etwa 1 Minute mitdünsten. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und etwas abkühlen lassen.

4 Die Brunnenkressemischung über dem Mozzarella verteilen und mit dem restlichen Olivenöl beträufelt servieren.



Mehr zum Thema