VG-Wort Pixel

Thunfisch Knuspriges Rosa

Thunfischsalat
Thunfischsalat
© Alexander Walter/ Kosmos Verlag
Mit den Aromen von Sesam, Limette und Ingwer wird der Thunfisch auf dem Salat gebettet

Pak Choi mit Ampfer und Sesam-Thunfisch

Dass Salate aus mehr als nur Blättern bestehen, zeigt Foodjournalist Matthias F. 
 Mangold mit Rezepten wie Kalbsbäckchensalat mi
Dass Salate aus mehr als nur Blättern bestehen, zeigt Foodjournalist Matthias F. Mangold mit Rezepten wie Kalbsbäckchensalat mit Trüffeln und Blüten oder gebratenen Wildkräutern auf buntem Gemüse. ("Salate", Kosmos Verlag, 144 S., 14,95 Euro)
© Alexander Walter/ Kosmos Verlag

Zutaten für vier Personen
1 Eiweiß, 25 ml Sojasoße, 4 Thunfischfilets aus dem Nordwestpazifik à 200 g, 40 g Sesamsamen, 1 rote Peperoni, 2–3 Knoblauchzehen, 20 g Ingwerwurzel, 1 Schalotte, 3 EL Sesamöl, 6 Köpfe Pak Choi, 100 g Blutampfer, 3 EL Öl, 2 Limetten, 1 EL Essig, Salz, Pfeffer aus der Mühle

1 Das Eiweiß mit der Sojasoße verrühren. Damit den Thunfisch auf einer Seite einpinseln und diese Seite in Sesam wälzen. Die Fischfilets umdrehen und mit der zweiten Seite ebenso verfahren. Peperoni waschen, Trennhäute und Kerne entfernen. Knoblauch, Ingwer und Schalotte schälen und alles etwas klein schneiden. Alles zusammen mit dem Sesamöl in einem Becher mit dem Stabmixer pürieren.

2 Den Pak Choi waschen und trocken schütteln, die Stängel fein hacken, die Blätter streifig schneiden. Blutampfer putzen, waschen und trocken schleudern. Im Wok 1 EL Öl erhitzen und den Pak Choi darin anrösten, erst die Stängel, dann die Blätter einlegen. Mit dem Peperoni-Püree und dem Saft einer Limette abschmecken.

3 In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Die Thunfischfilets einlegen, von beiden Seiten jeweils 2 Minuten bei nicht zu großer Hitze anbraten. Der Fisch sollte innen noch roh sein. Den Blutampfer zum inzwischen abgekühlten Pak Choi geben und untermischen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

4 Die verbliebene Limette vierteln. Den Blutampfer-Pak-Choi-Salat auf 4 Tellern anrichten. Darauf je ein Thunfischsteak setzen und mit einem Limettenviertel garnieren.

Pak Choi mit Ampfer und Sesam-Thunfisch
Pak Choi mit Ampfer und Sesam-Thunfisch
© Alexander Walter/ Kosmos Verlag
gala.de

Mehr zum Thema