VG-Wort Pixel

Hummer Sylter Hochgenuss

Hummercocktail mit Avocado-Eiscreme
Hummercocktail mit Avocado-Eiscreme
© Alexander Bayer/ Löwenzahn Verlag
Ein traditioneller Sommergruß, garniert mit einem Hauch Dekadenz

Klassischer Hummercocktail mit Avocado-Eiscreme

Zutaten für vier bis sechs Personen:

2 – 3 Hummer, vorgegart, 2 Babykopfsalate, Zitronenspalten und Schnittlauchhalme als Garnitur

Für die Cocktailsoße: 1 frisches Bio-Ei, 1 TL Senf, ca. 200 ml Traubenkern- oder Rapsöl, 1 –2 EL Ketchup, 1 –2 TL Meerrettichsahne aus dem Glas, 1 Schuss Worcestershiresauce, 1 Schuss Weinbrand nach Belieben, Salz, Cayennepfeffer, Zitronensaft, 2–3 EL Sauerrahm oder Crème fraîche

Für die Avocado-Eiscreme: 1 große reife Avocado, Saft von 1/2 Bio-Zitrone, 1 gehäufter EL Zucker, etwas Salz, 100 ml Sahne, 100 ml Sauerrahm

Im neuen Werk von Food-Autorin Ulrike Hagen  finden sich Klassiker wie Wolfsbarschfilet mit Tomatenkruste und Modernes wie filigrane Rote-Bete- Türmchen – alles sortiert nach Jahreszeiten. Mit vielen Tipps und detaillierten Anleitungen lernt man, wie man ganzjährig zum Super-Gastgeber avanciert. ("Köstlichkeiten – Genussvoll durchs ganze Jahr", Löwenzahn Verlag, 256 S., 29,90 Euro)
Im neuen Werk von Food-Autorin Ulrike Hagen finden sich Klassiker wie Wolfsbarschfilet mit Tomatenkruste und Modernes wie filigrane Rote-Bete- Türmchen – alles sortiert nach Jahreszeiten. Mit vielen Tipps und detaillierten Anleitungen lernt man, wie man ganzjährig zum Super-Gastgeber avanciert. ("Köstlichkeiten – Genussvoll durchs ganze Jahr", Löwenzahn Verlag, 256 S., 29,90 Euro)
© Alexander Bayer/ Löwenzahn Verlag

1 Für die Cocktailsoße das ganze Ei und den Senf mit dem Pürierstab kurz aufmixen. Langsam das Öl einfließen lassen und zu einer cremigen Mayonnaise rühren. Ketchup, Sahnemeerrettich, Worcestershiresauce und Weinbrand einrühren und mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken. Anschließend Sauerrahm drunterheben.

2 Für die Avocado-Eiscreme die Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Mit dem Zitronensaft pürieren. Zucker, Salz, Sahne und Sauerrahm einrühren und alles in der Eismaschine gefrieren.

3 Vom Babykopfsalat äußere Blätter und Strunk entfernen. Die restlichen Blätter vorsichtig lösen, waschen und trocken schleudern. Pro Person je zwei Salatblätter als Garnitur bereitstellen, restliche Blätter in sehr feine Streifen schneiden. Hummerfleisch aus der Schale lösen, in Stücke schneiden.

4 Vor dem Servieren einige Salatstreifen in ein Martiniglas füllen, zwei Salatblätter schräg ins Glas stellen und nun schichtweise etwas Cocktailsoße und Hummerfleisch im Wechsel einfüllen. Mit Soße abschließen. Mit einer Zitronenspalte, der ausgelösten Hummerspitze und einer Schnittschlauchspitze garnieren, ein Nockerl Avocado-Eiscreme darauf platzieren und servieren.

Gala

Mehr zum Thema