VG-Wort Pixel

Detox-Salat Pretty Food

Einen Wellness-Salat aus Beauty-Ingredienzen? Gibt's – in Paris, von Clarins!

Detox-Salat "My Blend by Dr. Courtin-Clarins"

Zutaten für vier Personen:

400 g Quinoa, 60 g getrocknete Tomaten, 40 g Zitronenzeste, 30 g Gojibeeren, Saft einer halben Zitrone, 4 Teelöffel natives Olivenöl, 16 grüne Spargelstangen, 2 reife Avocados, 1 grüner Apfel, 1 Prise Salz, Pfeffer

Für die Garnelen: 2 Esslöffel Olivenöl, 1 Karotte, 1 Zwiebel, 1 Kräuterbund "Bouquet Garni" mit Petersilie, Thymian und Lorbeer, 1 Zitrone, 10 schwarze Pfefferkörner, 24 frische Garnelen

Für die Soße: 700 g Tomaten, 3 EL Olivenöl, 1 TL Xérès-Essig, über www.le-gourmet24.de, 1 Prise Kochsalz, Pfeffer

1 Das Quinoa in 300 ml Salzwasser zum Kochen bringen und ca. 15 Min. auf niedriger Stufe köcheln, ab und zu umrühren, bis das Wasser absorbiert ist. Abkühlen lassen. Die getrockneten Tomaten hacken und in eine Salatschüssel geben. Die Zitronenzeste klein würfeln und mit den Gojibeeren dazugeben. Alles vermischen, den Zitronensaft und das Olivenöl zufügen, dann das Quinoa. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben noch etwas Zitronensaft dazugeben. Mindestens 30 Min. vor dem Servieren kalt stellen.

2 Für die Garnelen eine Brühe mit Wasser, 2 EL Olivenöl und Kochsalz in einer Pfanne vorbereiten. Karotten, Zwiebeln, Kräuter, Zitronenstücke und Pfefferkörner hinzufügen und 15 Min. kochen. Garnelen dazugeben und 8 Min. köcheln. Die Garnelen entnehmen und in einem Topf kaltem Wasser abkühlen lassen. Köpfe entfernen, Rest schälen und auf ein Papiertuch legen, abkühlen lassen.

3 Den Spargel schälen und die Enden entfernen. In einer Pfanne mit Salzwasser kochen. Mit einer Messerspitze prüfen, ob sie gar sind. Dann in Eiswasser abschrecken und auf Küchenpapier legen. Kalt stellen. Die Avocadosteilen, Schale Kern entfernen und in Stücke schneiden. Den Apfel in kleine, dünne Stäbchen schneiden.

4 Für die Soße die Tomaten mit dem Olivenöl, Essig, Salz und etwas Pfeffer im Mixer verrühren. Zum Anrichten eine Ausstechform mit einem Durchmesser von 12 cm mit Quinoa füllen und auf der Mitte eines tiefen Tellers anrichten. Die Garnelen drumherum garnieren, den Spargel mit der Spitze zur Mitte darauflegen und die Avocadostücke und Apfelstäbchen darüber verteilen. Abschließend mit Soße beträufeln.

Gala

Mehr zum Thema