VG-Wort Pixel

Champignons Hut ab!

Gefüllte Riesenchampignons mit Rauke und Pinienkernen
Gefüllte Riesenchampignons mit Rauke und Pinienkernen
© R. Castilho/ Stockfood, Carvey Verlag
Käse, Kerne und Rucola machen diese Pilze zum Großereignis

Zutaten für vier Personen: 8 Riesenchampignons, 1 kleine Schalotte, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Olivenöl, 60 g geschälte Pinienkerne, 1 Bund Rucola,

ca. 30 g, 120 g Blauschimmelkäse, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Knackige Salate, wärmende Suppen und traditionelle Fleischgerichte – Landküche ist angesagt. Das bunt bebilderte Buch voller Klassiker animiert mit großer Warenkunde zum Bummel über den Wochenmarkt und zu saisonaler Ernährung. ("Lieblingsrezepte – Landküche neu entdeckt", Callwey Verlag, 192 S., 29,95 Euro)
Knackige Salate, wärmende Suppen und traditionelle Fleischgerichte – Landküche ist angesagt. Das bunt bebilderte Buch voller Klassiker animiert mit großer Warenkunde zum Bummel über den Wochenmarkt und zu saisonaler Ernährung. ("Lieblingsrezepte – Landküche neu entdeckt", Callwey Verlag, 192 S., 29,95 Euro)
© R. Castilho/ Stockfood, Carvey Verlag

1 Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Pilze sorgfältig putzen, die Stiele vorsichtig herausdrehen und die Köpfe etwas aushöhlen. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Pilzstiele ebenfalls hacken.

2 Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Schalotte, Knoblauch, Pilzstiele und Pinienkerne darin goldbraun anschwitzen.

3 Die Rauke verlesen, waschen, trockenschleudern und hacken. Angebratene Schalotten und Knoblauchwürfel, gehackte Petersilie, Pinienkerne und den gewürfelten Käse unter die Rauke mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

4 Die Pilze gründlich mit der Masse befüllen. Dann auf ein sorgfältig mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorheizten Ofen 20-25 Minuten gratinieren.

Wein-Tipp: Zu Champignongerichten passen leichte Weiß- oder fruchtige Rotweine wie der "Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico DOC 2012" oder die "Cuvée du Manpot Rouge IGP 2010 Domaine Bassac".


Mehr zum Thema