VG-Wort Pixel

Thunfisch Küsten-Mix

Langflossenthunfisch mit grünem Spargel und Erdbeeren
Langflossenthunfisch mit grünem Spargel und Erdbeeren
© Brigitte S. Werner/ Edel Books
Bei diesem sommerlichen Fischgericht werden Meer und Land zu einer Einheit

Zutaten für vier Personen

4 Langflossenthunfischfilets à 250 g, etwa fingerdick, Sonnenblumen- oder Erdnussöl zum Einreiben

Für die Blackened-Gewürzmischung (Stammt ursprünglich aus den US-Südstaaten):

Salz, 1 Prise Kreuzkümmel, Paprikapulver, bunte Pfefferkörner, frisch gemahlen, Cayennepfeffer, getrockneter Thymian

Harald Paulus und Michael Wollenberg vom Hamburger Fischrestaurant "Marlin" zeigen in ihrem meeresbla uen Kochbuch, dass Bouillabaisse, Linguine mit Gamberi oder Erbs- Minz-Süppchen mit Lachs es verdient hätten, täglich serviert zu werden. ("Alles Fisch!", Edel Books, 144 S., 19,95 Euro)
Harald Paulus und Michael Wollenberg vom Hamburger Fischrestaurant "Marlin" zeigen in ihrem meeresbla uen Kochbuch, dass Bouillabaisse, Linguine mit Gamberi oder Erbs- Minz-Süppchen mit Lachs es verdient hätten, täglich serviert zu werden. ("Alles Fisch!", Edel Books, 144 S., 19,95 Euro)
© Brigitte S. Werner/ Edel Books

Außerdem: 250 g grüner Spargel, Salz, Butter zum Dünsten, 250 g Queller oder Passepierre-Algen, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 150 g frische Erdbeeren, geputzt und geviertelt, 100 g Feldsalat, gewaschen und geputzt, 1 EL geröstete Sesamsamen, Chilifäden, Kartoffelchips

1 Fischfilets waschen, trocken tupfen und mit Sonnenblumen- oder Erdnussöl einreiben. Etwas ruhen lassen.

2 Nach Geschmack und gewünschter Schärfe die Blackened-Gewürzmischung zusammenstellen. Filets damit einreiben. Auf dem Grill oder in einer Pfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten kräftig grillen oder braten. Warm stellen.

3 Spargel in kochendem Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Schräg in Stücke schneiden. Spargel in heißer Butter in einer Sauteuse kurz anschwitzen. Queller zugeben, ca. 2 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Sauteuse von der Kochstelle ziehen, Erdbeeren und Feldsalat zugeben.

4 Alles sofort portionsweise mit den Fischfiletstücken auf Tellern verteilen, mit Sesam, Chilifäden und Kartoffelchips bestreuen.


Mehr zum Thema