T-Bone-Steak Fleischeslust

T-Bone-Steak mit Salsa Verde und Wildkräutersalat
T-Bone-Steak mit Salsa Verde und Wildkräutersalat
© Michael Wissing/ Graefe und Unzer Verlag
Der Klassiker: So mag Starkoch Johann Lafer sein Steak am liebsten

T-Bone-Steak mit Salsa Verde und Wildkräutersalat

Zutaten für vier Portionen:

Für das Fleisch: 1 – 1 1/2 kg T-Bone-Steak, trocken gereift, feines Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Pflanzenöl für den Grillrost

80 BBQ-Tipps direkt vom Meister! Starkoch Johann Lafer zeigt, was am Rost generell zu beachten ist und welches Fleisch welche Temperatur braucht. Außerdem verrät er seine persönlichen Kniffe und Tricks. ("Lafer – Meine besten Grillrezepte", Graefe und Unzer, 204 S., 24,99 Euro)
80 BBQ-Tipps direkt vom Meister! Starkoch Johann Lafer zeigt, was am Rost generell zu beachten ist und welches Fleisch welche Temperatur braucht. Außerdem verrät er seine persönlichen Kniffe und Tricks. ("Lafer – Meine besten Grillrezepte", Graefe und Unzer, 204 S., 24,99 Euro)
© Michael Wissing/ Graefe und Unzer Verlag

Für die Salsa: je 1 Bund Blattpetersilie, Basilikum und Kerbel, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 1 Scheibe Toastbrot, 2 EL Kapernäpfel, 2 EL weißer Balsamico, 150 ml Olivenöl, feines Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Außerdem: 50 g gemischte Wildkräuter, z. B. Sauerampfer, Rucola, Bärenklau, Schafgarbe

1 Den Grill für direkte und indirekte starke Hitze vorbereiten. Das Steak kalt waschen, trocken tupfen und salzen. Den Grillrost fetten und das Steak offen bei direkter Hitze (ca. 230 Grad) von beiden Seiten anbraten, bis ein Muster entsteht.

2 Hitze anschließend reduzieren. Dazu beim Holzkohlegrill die Lüftung schließen und auf indirekte Hitze wechseln. Das Steak mit geschlossenem Deckel bei indirekter Hitze (ca. 200 Grad) weitere 15 – 20 Min. grillen. Dabei ab und zu wenden. Danach das Steak ohne Hitze 10 – 15 Min. ruhen lassen, pfeffern. Die optimale Kerntemperatur für das Fleisch liegt zwischen 54 und 58 Grad

3 Für die Salsadie Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und würfeln. Das Toastbrot entrinden und würfeln. Die Kapern entstielen und grob hacken. Alle Zutaten für die Salsa im Mörser grob zerstoßen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4 Für den Salat die Wildkräuter putzen, waschen und trocken schleudern. Die Hälfte der Salsa als Dressing mit den Wildkräutern mischen. Die übrige Salsa verde und den Wildkräutersalat zum T- Bone-Steak servieren.

Gala

Mehr zum Thema