VG-Wort Pixel

One-Pot-Pasta Steffen Henssler verrät sein leckeres Blitz-Rezept

One Pot Pasta: Steffen Henssler
© Christian Augustin / Getty Images
Steffen Henssler’s One-Pot-Pasta mit Speck ist die perfekte Lösung, wenn es mal schnell gehen, aber super lecker werden muss. Wir stellen Ihnen das Rezept des Star-Kochs vor und was Sie dafür brauchen!

Pasta, Pasta, Pasta! Kaum zu glauben, aber ein leckeres, frisches Nudelgericht nach Starkoch-Art beansprucht gar nicht so viel Zeit. Steffen Henssler (49) zeigt in "Hensslers schnelle Nummer" seine One-Pot-Pasta – und wie Sie ein köstliches Rezept in kürzester Zeit zaubern können.

Was brauchen Sie? 

  • 1/2 Stücke rote Zwiebel
  • 1 Stücke Knoblauchzehe
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 6 Scheiben Speck
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 250 Gramm Pasta (z.B. Muschelnudeln)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 20 Gramm Parmesan
  • 4 Stangen/Zweige Basilikum

Schnell, einfach und super lecker – So geht’s!

1. Schritt: Die Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten und die Knoblauchzähe zerhackt. 

2. Schritt: 2 Esslöffel Olivenöl werden in einem Topf erhitzt und die zerkleinerte Zwiebel und der Knoblauch darin angeschwitzt. Den Speck in feine Streifen schneiden und mit in den Topf gegeben. Dann noch Tomatenmark dazugeben und für ca. 2 Minuten rösten. 

3. Schritt: Die Nudeln (Muschelnudeln) dazugeben und anschwitzen. Mit Salz würzen. Dann werden die Tomaten dazugegeben. 300 ml Wasser und 2 Esslöffel Olivenöl dazugießen und alles mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten kochen lassen. 

4. Schritt: Den Deckel abnehmen und alles verrühren. Parmesan reiben, Basilikumblätter zupfen und über die Nudeln geben – Voilà!

Verwendete Quellen: hensslers-schnelle-nummer.de

mka Gala


Mehr zum Thema