VG-Wort Pixel

Gourmet Gedämpfter Zander à la Tim Raue

Gedämpfter Zander
Gedämpfter Zander
© TUI CRUISES (2), PR
Fang des Tages: Sternekoch Tim Raue verrät exklusiv in GALA ein Lieblingsrezept aus seinen "Hanami"-Restaurants.

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

4 Zanderfilets à 100 g ohne Haut und Gräten, 2 EL Zitronenöl

FÜR DAS LAUCHPÜREE: 300 g Lauch, 4 EL geklärte Butter, 4 EL fein geschnittene Jalapeño-Chilischoten, 4 EL Agavendicksaft, Salz

FÜR DEN SOJASUD: 300 ml Entenbrühe, 50 ml Sojasoße, z.B. von Mimi Ferments, 100 ml Lemon Squash Sirup von Rose's, 2 grüne Thai-Chilis

FÜR DIE GARNITUR: 16 hauchdünne Scheiben Ingwer, Limettensaft, 4 EL geklärte Butter, 4 EL Frühlingslauch

1. Für die Garnitur Ingwerscheiben im Limettensaft marinieren und beiseitestellen. Frühlingslauch in hauchfeine Streifen schneiden und in Eiswasser lagern. Zanderfilets im Zitronenöl marinieren und in einem Dampfgarer ca. 10 Min. garen. 

Tim Raue. Gäste von TUI Cruises können in vier "Hanami"- Restaurants an Bord der "Mein Schiff"-Flotte die asiatische Fusionsküche des Berliner Spitzenkochs genießen. Als kulinarischer Berater geht er mit seinen Küchenchefs auch mehrmals pro Jahr persönlich zum Qualitätscheck auf jedes Schiff. (tuicruises.com)
Tim Raue. Gäste von TUI Cruises können in vier "Hanami"- Restaurants an Bord der "Mein Schiff"-Flotte die asiatische Fusionsküche des Berliner Spitzenkochs genießen. Als kulinarischer Berater geht er mit seinen Küchenchefs auch mehrmals pro Jahr persönlich zum Qualitätscheck auf jedes Schiff. (tuicruises.com)
© TUI CRUISES (2), PR

2. Für das Püree den Lauch putzen, kleinschneiden und in Salzwasser weichkochen. Mit der geklärten Butter, den Jalapeño-Chilis und dem Agavendicksaft zu einem feinen Püree verarbeiten, z. B. in einem Thermomix. Mit Salz abschmecken und warmhalten.

3. Für den Sojasud die Thai-Chilis klein schneiden und zusammen mit der Entenbrühe, der Sojasoße und dem Lemon Squash in einem Topf aufkochen. Danach durch ein feines Sieb die Chilistückchen abseihen und entfernen.

4. Zum Anrichten die Zanderfilets auf vier Teller verteilen, mit mariniertem Ingwer und Lauchstreifen garnieren. Den Sojasud heiß angießen und das Lauchpüree dazu servieren.

Gala

Mehr zum Thema