VG-Wort Pixel

Fitnessburger mit Obst Healthy Fast Food

Fitnessburger mit Obst
Fitnessburger mit Obst
© Hubertus Schüler
Fruchtig belegte Spezialität vom Lanserhof – in zehn Minuten fertig

Zutaten für 2 Portionen:

1 EL Ghee oder anderes Butterschmalz, 2 Minutensteaks à 50 g, zum Beispiel Pute, Hähnchen oder Rinderfiletscheiben, ½ Apfel, Kerngehäuse entfernt und in ½ cm dicke Scheiben geschnitten, ½ Birne, Kerngehäuse entfernt und in ½ cm dicke Scheiben geschnitten, ½ Chicorée, Blätter abgetrennt und gewaschen, 40 g Radicchio, Blätter abgetrennt und gewaschen, Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, ½ Papaya, Kerne entfernt, 25 g Schafsjoghurt, etwas gehackter Kerbel, 1 Msp. Chilipulver, 2 Biodinkelvollkornbrötchen

Köchin Su Vössing und Dr. Anne Fleck, Ernährungsmedizinerin im Hamburger LANS Medicum, haben 50 Rezepte entwickelt, die in zehn Minuten zubereitet sind und uns mit wichtigen Vitaminen und Spurenelementen versorgen. ("Die 50 gesündesten 10-Minuten- Rezepte", Becker Joest Volk Verlag, 192 S., 24,95 Euro)
Köchin Su Vössing und Dr. Anne Fleck, Ernährungsmedizinerin im Hamburger LANS Medicum, haben 50 Rezepte entwickelt, die in zehn Minuten zubereitet sind und uns mit wichtigen Vitaminen und Spurenelementen versorgen. ("Die 50 gesündesten 10-Minuten- Rezepte", Becker Joest Volk Verlag, 192 S., 24,95 Euro)
© Hubertus Schüler/Becker Joest Volk Verlag

1. Zwei Pfannen bei mittlerer Hitze aufheizen. Das Ghee auf beide Pfannen verteilen. Das Fleisch in einer der Pfannen auf jeder Seite 1 Min. anbraten und dann bei Resthitze darin bis zur weiteren Verwendung ruhen lassen.

2. Die Apfel- und Birnenscheiben in der zweiten Pfanne 2 Min. gründlich durchschwenken. Chicorée und Radicchio sorgfältig unterheben und 2 Min. ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer nach Gusto würzen.

3. In der Zwischenzeit das Papayafruchtfleisch aus der Frucht lösen, in kleine Stückchen schneiden und mit Joghurt, Kerbel und Chilipulver in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Biodinkelvollkornbrötchen halbieren und kurz auf einem Toaster oder im Backofen erwärmen.

4. Die unteren Brötchenhälften zuerst mit Apfelscheiben, Birnenscheiben und Chicorée-Radicchio-Salat, dann mit dem angebratenen Fleisch belegen. Zum Schluss den Papayajoghurt darauf verteilen und die oberen Brötchenhälften darauf legen. Restlichen Papayajoghurt in einem Schälchen dazu servieren.

Su Vössing, Dr. Anne FleckBecker Joest Volk Verlag Gala

Mehr zum Thema