VG-Wort Pixel

Sommer-Drink Der beste Champagner-Cocktail des Jahres

"Sacré Sauvage" von Piper-Heidsieck
"Sacré Sauvage" von Piper-Heidsieck
© PR
Ok, zugegeben, bislang lässt der deutsche Sommer noch etwas zu wünschen übrig. Mit dem feinen Champagner-Cocktail "Sacré Sauvage" kommt dennoch Sommerlaune auf - versprochen!

Wer kennt das nicht: Eine laue Sommernacht mit Freunden auf dem Balkon zu verbringen, gute Gespräche und in der Hand ein kühler Drink - schöner kann ein Abend kaum genutzt werden.

Für den perfekten Sommer-Drink sorgt in diesem Jahr das traditionsreiche Champagnerunternehmen Piper-Heidsieck. "Sacré Sauvage" (zu deutsch: der heilige Wilde) basiert auf dem zinnoberroten Champagner "Rosé Sauvage" und ist ein fruchtig-frischer, gut bekömmlicher Cocktail.

Die leicht bittere, aber sehr angenehme Orangennote verleiht dem Getränk das besondere Etwas. Schnell nachmachen und mit den Liebsten genießen. Santé!

Rezept Sacré Sauvage:

Eiswürfel

2 Spritzer Orange Bitter

2 cl. Orangenlikör / Triple Sec

10/12 cl. PIPER-HEIDSIECK Rosé Sauvage

Pampelmusenzeste (oder Pink Grapefruit)

Garnitur: Brombeeren oder Blaubeeren

So geht's:

Eiswürfel in ein Glas geben. Orange Bitter und Orangenlikör hinzugeben und mit Rosé Sauvage auffüllen. Pampelmusenzeste leicht pressen, damit sich die ätherischen Aromen im Drink verteilen und als Verzierung zusammen mit Brombeeren oder Blaubeeren in den Cocktail geben.

Wild, schön und exklusiv im Geschmack: "Sacré Sauvage" verschönert jeden Sommerabend.
Wild, schön und exklusiv im Geschmack: "Sacré Sauvage" verschönert jeden Sommerabend.
© PR
kst Gala

Mehr zum Thema