VG-Wort Pixel

Tierisch süß Eulenmuffins mit Oreokeksen

Überall ist das Trendmotiv Eule zu sehen. Aber kennen Sie auch schon diese tierisch-süße Variante zum backen? Das sind die leckeren Motiv-Muffins für alle großen und kleinen Eulenfans. Und wie man sie herstellt, verraten wir im Video.
Mehr
Diese niedlichen Muffins sind nicht nur für Kinder ein Riesenspaß, sondern verzücken auch erwachsene Fans des trendigen Waldbewohners 

Zutaten für 12 Muffins:

200 g Mehl, 80 g Zucker, 50 g gemahlene Haselnüsse, 2 TL Orangenschale, 1,5 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 100 ml Öl, 180 ml Haselnussmilch, 80 g Vollmilchschokolade (geschmolzen), 220 g Puderzucker, 60 g Back-Kakao, 90 g zimmerwarme Butter, 60 ml Milch, 100 g zimmerwarmer Frischkäse (Doppelrahmstufe),  24 Oreokekse, 12 orange Mini-Schokolinsen, 24 braune Mini-Schokolinsen

Zubereitung:

1. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

2. Mehl, Zucker, gemahlene Haselnüsse, Organgenschale, Backpulver und Salz miteinander verrühren. Das Öl und die Haselnussmilch dazu geben. Anschließend die geschmolzene Schokolade kurz unterheben.

3. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen 20-25 min backen. Auf einem Rost vollständig auskühlen lassen.

4. Für das Topping die restlichen Zutaten bis auf den Frischkäse, Kekse und Schokolinsen mit einem Handrührgerät 5 min cremig aufschlagen. Frischkäse zufügen und kurz mit einem Schneebesen unterrühren. Das Topping auf den Muffins verstreichen, dabei zwei kleine Ohren formen. Ca. ½ TL aufbewaren. Die Oreokekse vorsichtig aufdrehen, damit die Füllung intakt bleibt. Die Hälfte ohne Füllung für eine andere Verwendung aufbewahren.

5. Je eine braune Schokolinse mit etwas des restlichen Toppings als Pupillen auf einen Keks mit Füllung setzen. Jeden Muffin mit zwei der vorbereiteten Oreohälften belegen und je eine orangefarbene Schokolinse aufgestellt als Nase dazwischen setzen. Fertig ist die Eule!

Gala

Mehr zum Thema