VG-Wort Pixel

Sorbet Eiskalt serviert

Ofen-Pfirsichsorbet mit Zitronenthymian und Granatapfel-Kompott
Ofen-Pfirsichsorbet mit Zitronenthymian und Granatapfel-Kompott
© Christian Verlag/ Manuela Rüther
Eintönig war gestern – diesen Sommer ist Multicolor angesagt

Zutaten für 1 Liter Sorbet: 1 kg reife Pfirsiche, einige Zweige Zitronenthymian, 100 g brauner Zucker, Saft von 1 Zitrone

Für das Granatapfel-Kompott: 1 Granatapfel, 300 ml Rotwein, 150 g Honig

Manuela Rüther ist Food-Journalistin und ehemalige Chefpatissière des Berliner Spitzenrestaurants "Vau". Ihrem süßen Know-how verdanken wir 100 eiskalte Köstlichkeiten wie Kir-Royal-Granitée oder Zitronengraseis. ("Eis & Sorbet", Christian Verlag, 160 S., 19,99 Euro)
Manuela Rüther ist Food-Journalistin und ehemalige Chefpatissière des Berliner Spitzenrestaurants "Vau". Ihrem süßen Know-how verdanken wir 100 eiskalte Köstlichkeiten wie Kir-Royal-Granitée oder Zitronengraseis. ("Eis & Sorbet", Christian Verlag, 160 S., 19,99 Euro)
© Christian Verlag/ Manuela Rüther

1 Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Pfirsiche zwei Minuten in kochendem Wasser blanchieren und anschließend häuten. Die Pfirsiche halbieren, entkernen und auf ein Blech setzen.

2 Den Zitronenthymian darüberzupfen, die Pfirsichhälften mit dem braunen Zucker bestreuen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Auf der oberen Schiene des Backofens etwa 20 Minuten backen, bis der Zucker karamellisiert ist und die Pfirsiche weich sind.

3 Die Pfirsiche zusammen mit dem Sud in eine Küchenmaschine geben und pürieren. Das so entstandene Kompott erkalten lassen und in der Eismaschine nach Bedienungsanleitung cremig gefrieren. Bis zur Verwendung einfrieren.

4 Inzwischen das Granatapfelkompott zubereiten. Dazu den Rotwein mit dem Honig aufkochen und um zwei Drittel reduzieren. Die Granatäpfel entkernen, die Kerne zur Rotweinreduktion geben und aufkochen. Das Kompott heiß oder kalt zum Sorbet servieren.

Tipp: Das Granatapfelkompott lässt sich mit Gewürzen verfeinern. Geben Sie etwas Orangenschale, Zimt und Sternanis zum Rotwein und lassen Sie ihn dann reduzieren.

Info: Eismaschinen gibt es zum Beispiel über www.pacojet.de.


Mehr zum Thema