Prinzessin Beatrice: Vegane Dinner-Party zum Geburtstag

Volle Pflanzenpower voraus! Prinzessin Beatrice setzt ab sofort auf eine pflanzenbasierte Ernährung und veranstaltet eine vegane Dinner-Party zu ihrem Geburtstag.

Am 8. August 2019 wird Prinzessin Beatrice 31 Jahre alt und will diesen einzigartigen Tag zusammen mit ihrer Familie und den besten Freunden feiern. Neben Popcorn, Prosecco & Co. wird die ältere Schwester von Prinzessin Eugenie außerdem ein ganz besonders Menü servieren lassen: nämlich ein komplett veganes Dinner.

Prinzessin Beatrice: Veganes Dinner zum Geburtstag

Was ihre Ernährung angeht, setzt Prinzessin Beatrice derzeit vollkommen auf grüne Pflanzenpower, denn sie ernährt sich vegan. Tierische Lebensmittel, wie Fleisch, Fisch, Milch und -Milchprodukte sowie Eier und Honig sind auf ihrem Speiseplan tabu. Stattdessen landen pflanzliche Lebensmittel aller Art auf ihrem Teller – und so soll es laut "The Mail on Sunday" auch bei ihrer Dinner-Party sein.

Sommerrezept

Tomaten-Tarte mit Ziegenkäse

Sommerrezept: Tomaten-Tarte mit Ziegenkäse
Die Tarte aus der französischen Küche passt perfekt in den Sommer. Vor allem in dieser leckeren Kombination mit Ziegenkäse und Tomate.
©Gala

Für das Event soll die 30-Jährige das renommierte Londoner Catering-Unternehmen "The Admirable Crichton" beauftragt haben, ein rein pflanzliches Drei-Gänge-Menü zu kreieren. Auch der Geburtstagskuchen soll weder mithilfe von Milch und Milchprodukten noch mit Eiern und Honig zubereitet werden, so der Wunsch von Prinzessin Beatrice.

Royale Looks

Der Style der Windsor-Ladys

Beim Besuch der Westminster Abbey am Tag zur Abschaffung der modernen Skalverei in London, zeigt sich Prinzessin Eugenie von ihrer stilbewussten Seite. Sie trägt ein Blumenkleid in Grüntönen, das mit einem sexy Beinschlitz überzeugt. 
Eugenies Kleid stammt vom Label Alice + Olivia (ca. 392 Euro). Das Midi-Kleid hat nicht nur einen sexy Beinschlitz, sondern auch ein schönes Dekolleté. Der Look ist inzwischen schon ausverkauft. Dazu kombiniert Prinzessin Eugenie nudefarbene Pumps.
Vor weniger als zwei Monaten stand Lady Gabriella Windsor noch vorm Traualtar. Nun, Mitte Juli 2019, ist sie in Wimbledon beim Tennis anzutreffen. Hier trägt sie selbstverständlich kein Brautkleid mehr, von dem "ganz in Weiß" ist sie dennoch nicht losgekommen. Im hellen Hemdkleid mit Bindegürtel von Johanna Ortiz strahlt sie After-Wedding-Vibes aus.
Hier hat sich Prinzessin Beatrice gleich zwei weibliche Familienmitglieder zum Style-Vorbild genommen. Für das British Summer Time Festival im Hyde Park wählt sie ein tailliertes Kleid der Marke Alexander McQueen – der Lieblingsbrand von Herzogin Catherine. Dazu kombiniert sie helle Sneaker von Veja, einer Schuhmarke, die auch Herzogin Meghan gerne trägt.

88

Auch Herzogin Meghan isst vegan

Mit ihrer pflanzenbasierten Ernährung ist Beatrice nicht die Einzige im britischen Königshaus. So erklärte Herzogin Meghan im Jahr 2015 gegenüber "Best health", dass sie unter der Woche versuche, sich ausschließlich  vegan zu ernähren. So hätte sie an den Wochenenden mehr Spielraum bei der Auswahl ihrer Speisen, denn die wären dann nicht immer ausgewogen.

Ob die frisch gebackene Mama und Prinz Harry dem baldigen Geburtstagskind Beatrice persönlich gratulieren werden, bleibt abzuwarten. Neben Beatrices Freund, Edoardo Mapelli Mozzi, werden auch ihre Schwester Prinzessin Eugenie und ihr Mann Jack Brooksbank zur veganen Dinner-Party erwartet.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk, admirable-crichton.co.uk, besthealthmag.ca

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche