VG-Wort Pixel

In fünf Minuten fertig Pizzateig ohne Hefe: Einfaches Rezept mit fünf Zutaten

Selbstgemachte Pizza schmeckt doch meist am besten. Mit unserem Rezept gelingt der Pizzateig ohne Hefe. 
Selbstgemachte Pizza schmeckt doch meist am besten. Mit unserem Rezept gelingt der Pizzateig ohne Hefe. 
© Shutterstock
Lust auf Pizza, aber keine Hefe zur Hand? Kein Problem: Mit diesem einfachen Rezept können Sie den Pizzateig ohne Hefe herstellen. Wir verraten Ihnen, wie …

Selbstgemachte Pizza schmeckt doch meist am besten: Sie können nicht nur die Zutaten nach Belieben selbst aussuchen, sondern auch selbst entscheiden, wie kross oder weniger knusprig Sie den italienischen Klassiker genießen wollen – Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Und das beste: Es gibt Pizzateig sogar ohne Hefe, der mit nur fünf einfachen Zutaten in weniger als fünf Minuten fertig ist. 

Pizzateig ohne Hefe: Rezept  

Der Pizzateig ohne Hefe wird generell ein wenig fluffiger und dicker als die herkömmliche Variante, denn hierfür wird Backpulver als Triebmittel verwendet. Die Konsistenz der fertig gebackenen Pizza lässt sich aber ganz einfach steuern, indem man den Teig ganz dünn ausrollt. Am besten schmeckt der Pizzateig ohne Hefe, wenn er auf dem Pizzastein gebacken wird, ein normales Backblech tut es aber auch. 

Für den Pizzateig ohne Hefe brauchen Sie folgende Zutaten (für vier Pizzen):

  • 350 Gramm Weizenmehl 
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 Milliliter Milch oder Wasser 
  • 3 TL Backpulver
  • ½ TL Salz 

Pizzateig ohne Hefe: Zubereitung 

Ideal, wenn Sie die spontane Pizza-Lust überkommt. Dieser Pizzateig ohne Hefe ist innerhalb von fünf Minuten zubereitet und fast genauso schnell gebacken. So geht’s:

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 250 Grad Celsius vor. Sollten Sie einen Pizzastein besitzen, heizen Sie diesen ebenfalls vor. 
  2. Vermischen Sie alle Zutaten und rühren Sie den Teig mittels der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät glatt.  
  3. Vierteln Sie den Teig nun und rollen Sie das Viertel auf einer glatten Fläche aus, die mit Mehl bestäubt ist. Jedes Teigstück ergibt eine Pizza. 
  4. Belegen Sie Ihre Pizza nach Wahl. 
  5. Der Pizzateig ohne Hefe ist nach 5-10 Minuten fertig gebacken. Auf dem Pizzastein geht es schneller. 

Sie glauben Abnehmen mit Pizza geht nicht? Dann entdecken Sie hier unsere gesunden Alternativen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie ohne Maschine Nudeln selber machen können. 

yku Gala

Mehr zum Thema