VG-Wort Pixel

Foodie TV Großartige Food-Sendungen, die es sich zu schauen lohnt

Food-Sendungen
Food-Sendungen
© shurkin_son / Shutterstock
Backen, kochen und grillen: Serien und Shows rund um das Thema Essen ziehen Foodies immer wieder in ihren Bann. Im Dschungel der Food-Serien behalten wir den Überblick und zeigen Hobbyköchen, Feinschmeckern und Co., welche Sendungen sie unbedingt sehen müssen.

Essen versammelt Menschen nicht nur gemeinsam an einem Tisch, sondern auch vor dem Fernseher: Denn immer mehr Sendungen, Serien und Shows zu den Themen Ernährung, Essen, Trinken und Kochen flimmern über die Bildschirme. Sie klären auf, führen an die kulinarischen Hotspots der Welt oder zeigen einfache Rezepte für genussvolle Momente im Alltag.

Unterschiedliche Formate machen Appetit auf mehr: Koch-Challenges sorgen für Spannung, kulinarische Reiseberichte lassen Foodies träumen und interessant verpacktes Wissen stillt den Hunger nach Hintergrundinfos. Im Kern eint sie jedoch eins: die große Liebe zum Genuss. Dies sind die großartigsten Food-Sendungen, die es sich zu schauen lohnt.

Die besten Food-Sendungen für Foodies

Chef's Table

Als Chef's Table 2015 bei Netflix online geht, ist schnell klar: Diese Food-Sendung verändert alles. Chef's Table bringt die Leidenschaft fürs Kochen dank einzigartiger Aufnahmen, Bildern und Interviews in höchster Qualität in die eigenen vier Wände. Die Serie stellt die besten Köche und Gastronomen der Welt vor und zeigt ihre spannenden Gourmet-Konzepte – sie macht Haute Cuisine für jedermann nahbar. Elf der Köche in dieser Emmy-nominierten Dokureihe haben es auf die Liste "The World’s 50 Best Restaurants" geschafft. Unter ihnen ist auch ein deutscher Star-Koch: der Berliner Tim Raue

Somebody Feed Phil

Immer gut gelaunt, fröhlich und offen für kulinarische Wagnisse ist Phil Rosenthal. Der Schöpfer der Serie "Alle lieben Raymond" erkundet in der Netflix-Serie "Somebody Feed Phil" die Küchen und Kulturen weltweiter Reiseziele. So ist er unter anderem in Kopenhagen, Lissabon und Mexiko-Stadt unterwegs und stellt die dortige Restaurant- und Bar-Szene vor. Von kleinen urigen Imbissen, hippen Cafés, lokalen Köstlichkeiten und extravaganten Gourmet-Tempeln ist hier alles für jeden Geschmack und Geldbeutel dabei.

Beim Anblick des hungrigen Phil und seinen strahlenden Augen beim ersten Bissen ins Essen kann man gar nicht anders als die nächste Reise einfach um Phils Food-Tipps herumzubuchen. Im Juni 2021 wird mit Staffel 5 die heiß ersehnte Verlängerung von "Somebody Feed Phil" angekündigt. Übrigens: Die Food-Sendung wird 2019 als beste unstrukturierte Reality-Serie für einen Emmy nominiert – unbedingt anschauen!

Kitchen Impossible

Während die einen sonntags den Tatort gucken, schalten Foodies auf VOX: Denn dort läuft seit 2016 jährlich eine neue Staffel von Kitchen Impossible. Mit Tim Mälzer an der Spitze stellen sich in jeder Folge zusätzlich Deutschlands Spitzenköch:innen einer kulinarischen Challenge der Extraklasse: Rund um den Globus treten die zwei zu Duellen an, um lokale Leibspeisen so perfekt wie nur möglich nachzukochen.

Einen Haken hat die spannende Koch-Challenge jedoch: Sämtliche Zutaten stehen nicht etwa feinsäuberlich auf einem Rezept, sondern müssen von den Starköch:innen selbst herausgeschmeckt und dann möglichst originalgetreu miteinander kombiniert werden. Eine Jury aus kritischen Stammgästen bewertet das nachgekochte Gericht dann im Anschluss.

Die Kontrahent:innen liefern sich brandheiße Duelle am Herd und scheinen an der Aufgabe manchmal nahezu zu verzweifeln. Derbe Mälzer-Sprüche, tolle Aufnahmen und spannende Geschichten rund um die Gäste – von alldem lebt die sehenswerte Food-Sendung. Eine wahre Hommage ans Kochen.

Zora kocht's einfach!

Mit erntefrischen Zutaten aus dem Garten von Ole Beeker bereitet Zora Klipp gesunde Gerichte zu – und zwar mit einer großen Portion Geschmack! Dass man dafür nicht lange am Herd stehen muss und allerhand internationale Zutaten braucht, beweist die Hobbyköchin und Gastronomin mit ihrer Food-Sendung "Zora kocht's einfach" im NDR. Gemeinsam mit Gästen aus Deutschlands Norden kocht sie mit viel Charme, Witz und Wissen. Mit ihrer großen Liebe zum Essen steckt sie die Zuschauenden an und kreiert aus überwiegend saisonalen und regionalen Produkten moderne Gerichte für jeden Tag.

Nadiyas Backwelt

Zuckersüß ist die Welt von Nadiya Hussain. Die Köchin, Autorin und Siegerin von "The Great British Bake Off" zaubert in ihrer Food-Sendung köstliche Kuchen, süße Cupcakes und himmlische Brote auf den Tisch. Foodies können sich neben den bunten Gerichten außerdem über spannende Hintergrundinfos aus der Food-Branche freuen, denn Nadiya stellt in ihrer Netflix-Serie kreative Köpfe vor, die ihre kulinarische Leidenschaft teilen.

Verwendete Quellen: netflix.com, amazon.de, vox.de

Gala


Mehr zum Thema