VG-Wort Pixel

Nahrungsmittel ohne Verfallsdatum Acht Lebensmittel, die ewig halten

Lebensmittel, die nicht verderben
Lebensmittel, die nicht verderben
© Getty Images
"Forever Foods" heißen die Zauberworte, die gestresste Familienmanagerinnen glücklich machen. Bei richtiger Lagerung sind diese acht Lebensmittel nämlich ewig haltbar und verderben nicht

Lebensmittel, die nie verderben? Wie großartig das doch klingt! Und es ist gar nicht mal so abwegig.

Die Website "urbia.de" hat acht Lebensmittel zusammengestellt, die bei richtiger Lagerung nicht verderben - und der ganzen Familie Freude bereiten.

Honig

Wenn er fest verschlossen, kühl und trocken gelagert wird, verdirbt reiner Honig niemals. Er könnte kristallisieren, doch auch dagegen gibt es einen wunderbaren Hausmannstrick. Einfach nach dem Backen das Honigglas in den noch warmen Backofen stellen. Nach zwei, drei Durchgängen sollte er wieder streichzart sein.

Reis

Reis, das ewige Korn, kennt kein Verfallsdatum, auch wenn auf den Schachteln rechtlich eines angegeben werden muss. Einzige Ausnahme ist der braune, längliche Naturreis, da dieser einen höheren Fettgehalt aufweist.

Weißweinessig

Der Alleskönner im Haushalt ist nicht nur unkompliziert aufzubewahren, er ist auch ewig haltbar. Fest verschlossen und an einem kühlen, dunklen Ort verwahrt lässt sich mit Weißweinessig auch Jahre später noch hervorragend kochen.

Zucker

Süß bis in alle Ewigkeit ist er, der Zucker. Einziger Gegner von feinstem Zucker ist Feuchtigkeit, die aus ihm einen steinernen Klumpen macht. Also immer schön luftdicht verpacken, und das Süßungsmittel lässt Sie nie im Stich.

Schnaps

Alkohol, das beste Konservierungsmittel der Welt. Die Mehrheit der Menschen hat wohl schon einmal gehört, dass Schnaps niemals schlecht wird. Es dauert auch nach dem Öffnen noch Jahrzehnte, bis das Aroma langsam schwächer wird.

Ahornsirup

Schon im Kühlschrank kann man die Haltbarkeit des wunderbar süßen und klebrigen Ahornsirups erheblich verlängern. Lagert man die Flasche im Tiefkühlfach, wird der Saft sogar ewig halten.

Maisstärke

Wird sie fest verschlossen aufbewahrt, so kann Maisstärke ewig halten. Optimal eignet sie sich zum Eindicken von zu dünn geratenen Soßen oder Suppen.

Salz

Ein absoluter Evergreen und in jeder Küche vorhanden: Salz. Es wird niemals schlecht und verliert auch seine Wirkung nicht - einfach genial.

kst Gala

Mehr zum Thema