VG-Wort Pixel

Meghan Markle Mit diesem To-Go-Snack bleibt sie schlank

Meghan Markle führt einen gesunden Lebensstil, der ihre Topfigur und ihr reines Hautbild bestens beeinflusst.
Meghan Markle führt einen gesunden Lebensstil, der ihre Topfigur und ihr reines Hautbild bestens beeinflusst.
© WireImage.com
Ungesundes Naschen zwischendurch? Meghan Markle hat da einen besseren Tipp. Wir stellen ihren To-Go-Smoothie samt Rezept vor, mit dem sie auch unterwegs gesund und schlank bleibt

Eine ausgeglichene Ernährung, viel Sport und ganz besonders Yoga - Meghan Markles Topfigur kommt nicht von ungefähr. Ihren "Fit-Plan" hält sie auch unterwegs ein und setzt sogar bei Snacks auf die gesunde Variante.
Welche eine ihrer liebsten Zwischenmahlzeiten ist, verriet die Ex-Serien-Darstellerin auf ihrem Lifestyle-Blog "The Tig", den sie im April 2017 stilllegte. Dabei handelt es sich um einen Drink, der absolut mit dem Superfood-Hype geht.

Meghan Markle trinkt sich schlank

Für sie ist der Coconut Chai Smoothie von Wellness-Guru Jennie Miremadi der perfekte Nachmittagssnack und bestens als To-Go-Meal geeignet. 
Hauptsächlich besteht das Getränk aus einem Mix aus Mandel- und Kokosnussmilch, der durch Gewürze wie Zimt, Pfeffer und Meersalz aufgepeppt wird und eine ganz besondere Note durch frischen Ingwer und Lucuma-Pulver bekommt.

Ein gesunder Smoothie statt ungesunde Snacks

Der Smoothie ist dadurch viel gesünder als andere Kleinigkeiten und ersetzt gehaltvolle Naschereien. So kann man auch unterwegs etwas Süßes zu sich nehmen, ohne gleich zu Schokolade und Co. greifen zu müssen.

Das Rezept:
120 ml Kokosmilch
240 ml Mandelmilch
1/2 Teelöffel frischer Ingwer
1 Teelöffel Lucuma-Pulver
1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
​1/4 Teelöffel Piment
1 Teelöffel Zimt
1/4 Teelöffel Kardamom
1/8 Teelöffel gemahlene Nelken
1 Scoop Proteinpulver mit Vanillegeschmack
1 Prise Meersalz

Alle Zutaten kommen zusammen in den Mixer und werden gut verrührt. Und voilà: Fertig ist der Meghan-Markle-Fitsmoothie.

ter Gala


Mehr zum Thema