Maqui-Blaubeer-Smoothie-Bowl: Schick in Schale

Zum Frühstück servieren wir die doppelte Portion Power

Maqui-Blaubeer-Smoothie-Bowl

Zutaten für 1 Portion:

50 g Haferflocken, 150 ml Mandelmilch, 1 EL Chiasamen, ½ TL Vanilleextrakt, 1 Prise Himalayasalz, 1 TL Bienenpollen, 1 TL Agavendicksaft oder roher Honig, 1 EL veganes Proteinpulver, nach Gusto, 2 EL Maqui-Beerenpulver, 200 g Blaubeeren, tiefgekühlt, 1 Banane, tiefgekühlt

Eliq Maraniks Smoothie-Kreationen sind gesunde Frühstücksalternativen für jeden modernen Großstadtzeitplan. ("Smoothie Bowls", H.F. Ullmann, 144 S., 9,99 Euro)

Für das Topping:

Blaubeeren, Mandelsplitter, Bienenpollen, 1 Minzzweig

1. Haferflocken, Mandelmilch, Chiasamen, Vanilleextrakt und das Salz in einer großen Schale vorsichtig vermengen. Dann abdecken und mindestens 30 Min. oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2. Dann die Haferflockenmischung mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und zu einer cremigen Smoothie-Bowl verarbeiten.

3. Anschließend alles vorsichtig in eine große Schale füllen und dann ganz nach Wunsch mit Blaubeeren, Mandelsplittern und frischen Minzblättern garniert servieren.

Tipp: Die Blaubeeren können selbstverständlich auch gegen Erd- oder Brombeeren ausgetauscht werden. Statt Mandeln können auch Sonnenblumen- oder Kürbiskerne verwendet werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche