Lena Dunham: Hungrig bei den Emmys

Schauspielerin Lena Dunham knurrte bei den gestrigen Emmys der Magen und sie bat um gebratene Leckereien

Lena Dunham (27) wäre gestern bei der Emmy-Verleihung gerne mit Snacks versorgt worden.

Die Schauspielerin ('Immer Ärger mit 40') war für 'Girls' als beste Darstellerin nominiert und durfte auch als Macherin der Erfolgsserie auf einen Preis hoffen. Aber noch mehr als über eine Trophäe hätte sich das Multitalent über etwas zu futtern gefreut, denn Dunhams Magen knurrte sehr, wie sie ihren Fans per Twitter mitteilte: "Ernsthaft - könnte jemand bei den Emmys mir und Jenni Konner eine nette Palette von Proteinen und Gebratenem bringen? Wir sind wirklich hungrig." Neben ihrem knurrenden Magen musste Lena Dunham dann noch damit leben, dass sie bei den Emmys gegen 'Modern Family' und Julia Louis-Dreyfus (52, 'Veep - Die Vizepräsidentin') verlor. Aber zumindest konnte die Amerikanerin in ihrem geblümten Prada-Kleid verzücken. Dabei konnte die Künstlerin gerade so dem Impuls widerstehen, im Internet nachzuschauen, wie sie gewirkt hat: "Wenn mich jemand dabei erwischen würde, wie ich mir während der Emmy-Verleihung Fotos von mir bei der Emmy-Verleihung anschaue - ich müsste mich wohl umbringen, um die Ehre meiner Familie wiederherzustellen", witzelte Dunham per Twitter.

Sommerdessert

Erdbeer-Tiramisu

Sommerdessert: Erdbeer-Tiramisu
Ein fruchtig-leichtes Tiramisu für laue Sommerabende
©Gala

Ihre Kollegin Zooey Deschanel (33, 'New Girl') gewann zwar auch nichts bei der Emmy-Verleihung, konnte sich aber zumindest über familiäre Unterstützung freuen: "Was macht es doch für einen Spaß, mit der besten großen Schwester bei den Emmys einen Preis zu vergeben: Emily Deschanel." Auch Carrie Underwood (30, 'Underwood'), die bei der Verleihung den Beatles-Klassiker 'Yesterday' zum Besten gab, war über ein ganz besonderes Schulterklopfen begeistert: "Das Coolste, was passierte, als ich 'Yesterday' bei den Emmys sang, war der liebe Brief, den mir Paul McCartney schrieb, um seine Zustimmung dafür zu geben."

Man weiß nicht, ob Carriewood und Deschanel ähnliche Hungergefühle plagten wie Lena Dunham, aber da manche Hollywooddamen tagelang Diät halten, um gut auf dem roten Teppich zu wirken, könnte das durchaus der Fall sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche