Kartoffelblinis mit Räucherlachs: Goldtaler

Dieses Fingerfood ist preisverdächtig – und damit der perfekte Snack für die Oscar-Nacht

Kartoffelblinis

Zutaten für 4-6 Personen: 300 g mehligkochende Kartoffeln, Salz, 2 Eier, 10 g Hefe, 1/4 Würfel, 100 g Mehl, Pfeffer, Muskatnuss, 150 g Crème fraîche, Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Limette, etwa 30 g Butterschmalz zum Backen, 200 g Räucherlachs

In seinem neuen Werk serviert Kochikone Horst Lichter 70 seiner Lieblingsgerichte – mal leicht, mal anspruchsvoll, aber immer mit dem gewissen Etwas. Garniert werden die Rezepte mit persönlichen Anekdoten, Kindheitserinnerungen und Tipps des rheinischen Originals. ("Die Lust am Kochen! Da ist sie wieder!", Gräfe und Unzer Verlag, 192 S., 19,99 Euro)

1 Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Salzwasser etwa 30 Min. weich kochen lassen. Pellen und dann mit einer Gabel fein zerdrücken.

Frühstückstipp

Gefüllte Brötchen für den perfekten Start in den Tag

Frühstückstipp: Gefüllte Brötchen für den perfekten Start in den Tag
Mal was Neues! Diese Frühstücksbrötchen sind köstlich gefüllt.
©Gala

2 Die Eier trennen. Eigelbe mit den zerdrückten Kartoffeln in eine Schüssel geben. Hefe mit 100 ml lauwarmem Wasser glatt rühren und mit dem Mehl zu den Kartoffeln geben. Alles gründlich miteinander mischen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und behutsam unter den Teig heben. Masse mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen und zugedeckt 30 Min. gehen lassen.

3 In der Zwischenzeit Crème fraîche mit Limettensaft und geriebener Schale verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4 In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Mit einem Esslöffel jeweils etwas Teig ins Butterschmalz setzen und bei mittlerer Hitze kleine Blinis von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

5 Die lauwarmen Blinis mit Räucherlachsscheiben belegen und sofort mit Limetten-Crème-fraîche servieren.

Tipp: Für den Luxus-Effekt die Blinis zusätzlich noch mit etwas Kaviar krönen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche