VG-Wort Pixel

Janin Ullmann Sie verrät, wie sie sich nach 17 Jahren Beziehung gefühlt hat

Janin Ullmann verrät bei "Ich koch was, was du nicht siehst", dass sie eigentlich nie kocht.
Mehr
Von ihren 38 Lebensjahren war Schauspielerin Janin Ullmann 17 Jahre in festen Händen. Kein Wunder, dass sie nach Ende ihrer 10-jährigen Beziehung mit Kostja Ullmann das Alleinsein erst einmal lernen musste. Wie ihr das gelang, erfahren Sie im Video.

Janin Ullmann, 38, und Profikoch Kevin von Holt meistern ihr Kochduell mit viel Humor. Janin, die laut eigener Aussage so gut wie nie kocht, hat die Folge von Anfang an zur "Folge des Scheiterns" erklärt. Dabei schlägt sich die Moderatorin sehr gut, bis ihr ein grober Fehler passiert.

Janin Ullmann spricht über Einsamkeit und Alleinsein

Janin kocht nicht nur indonesische Zitronensuppe mit Hühnchen und zeigt dabei, wie weit ihre, wie sie selbst sagt, spärlichen Kochkünste reichen, sie verrät Profikoch Kevin von Holt und uns dabei auch einige spannende Details aus ihrem Privatleben. Unter anderem erzählt sie, wie sie sich nach dem Ende ihrer langen Beziehung von Kostja Ullmann, 36, gefühlt hat und wie ihr Yoga dabei geholfen hat, sich selbst zu entdecken. Wie charmant die 38-Jährige auf die Gerüchte reagiert, dass Fußball-Star Neymar, 28, ihr dieses Jahr in Paris einen Heiratsantrag gemacht hat, erfahren Sie im Video.

shö Gala

Mehr zum Thema