VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Dieses Rezept für Käse-Makkaroni lieben ihre Kinder

Herzogin Catherine
© Dana Press
Herzogin Catherine kocht leidenschaftlich gerne für ihre Familie. Dabei bieten Prinz George und Prinzessin Charlotte ihrer Mutter gerne ein paar helfende Hände an. Ihr Lieblingsgericht? Cremige Käse-Makkaroni.

Herzogin Catherine, 38, liebt es nicht nur zu kochen, sondern auch bekocht zu werden. Aber nicht etwa von einem Dreisternekoch, sondern von ihren Kindern Prinz George, sieben, und Prinzessin Charlotte, fünf. Bei einem Besuch der Lavender Grundschule in London hat Kate verraten, welches Gericht ihre Kinder am liebsten zubereiten.

Herzogin Catherine kocht gemeinsam mit Prinz George und Prinzessin Charlotte

Bei cremigen Käse-Makkaroni habe jeder seine Aufgabe, berichtet Herzogin Catherine. "Neulich haben sie Käse-Nudeln gemacht. Einer rührt das Mehl um, der andere kippt Milch und Butter hinein. Und sie machen Salate und so weiter", wie Matthew Kleiner-Mann im Gespräch erfuhr. 

Einer dürfte sich besonders über die Kochlust seiner Familie freuen: Prinz William, 38. Der Herzog von Cambridge steht zwar gerne in der Küche, ist nach eigenen Aussagen aber weniger talentiert als seine Frau.  

Cremige Käse-Makkaroni 

Käse-Makkaroni
Käse-Makkaroni
© Getty Images
  • 250 g ungekochte kurze Makkaroni
  • 50 g Butter
  • 60 g Mehl Type 405
  • etwa 600 ml Milch
  • 250 g geriebener Cheddar
  • Salz und Pfeffer

Cremige Käse-Makkaroni: Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Makkaroni nach Packungsangaben in reichlich Salzwasser kochen.
  3. Während die Nudeln kochen, die Butter in einem Topf schmelzen. Von der Herdplatte ziehen und das Mehl mit einem Schneebesen kräftig unterrühren. Anschließend wieder auf die heiße Platte ziehen und die Milch langsam hinzugießen. Dabei immer weiter rühren.
  4. 200 g geriebenen Cheddar zu der Soße geben und untermischen und rühren, bis dieser geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die gekochten Makkaroni in eine Auflaufform geben und mit der Käsesoße bedecken. Restlichen Käse darüber verteilen und im vorgeheizten Ofen für 30-35 Min. backen.

Herzogin Catherine reicht dazu einen frischen Salat

Herzogin Catherine reicht zu den Käse-Makkaroni laut Matthew Kleiner-Mann gerne einen Salat. Stattdessen können Sie auch einen Blumenkohl und Brokkoli klein schneiden und ebenfalls zu den Nudeln in die Form geben und überbacken. Und wie wäre es zum Nachtisch mit den berühmten Schokoladen-Cupcakes von Queen Elizabeth

Verwendete Quellen: Hello Magazine

Gala

Mehr zum Thema