Heidi Klum: Macht sie jetzt eine strenge Diät?

Mit einer Gemüsesuppe auf dem Schoß zeigt sich Heidi Klum bei der Arbeit. Möchte das strahlende Model etwa abnehmen?

Um die schönsten Kreationen namenhafter Designer präsentieren zu können, muss Heidi Klum stets in Form sein. Sie achtet auf ausreichend Bewegung, trainiert regelmäßig und füttert ihren Modelbody mit feinstem Muskelfood wie etwa einem Ei-Frühstück– seit Jahren ihre Erfolgsformel.

Doch ein jüngst gepostetes Foto auf Instagram macht ihre Fans stutzig: Es zeigt Heidi beim Löffeln einer bunten Gemüsesuppe. Die ist nicht nur wärmend und gesund, sondern bekanntermaßen auch kalorien- sowie fettarm und ein beliebtes Schlank-Food. Möchte Heidi etwa Kilos verlieren?

Essen und Hygiene

Achtung: Wo in einem Restaurant Bakterien-Fallen lauern

Ekel Essen
Im Video sehen Sie drei ungeachtete Orte, an denen sich Bakterien befinden können.
©Gala

Heidi Klum: Macht sie eine Diät?

Orangefarbenes und grünes Gemüse liegen auf dem Suppenlöffel, den Heidi Klum fest ihrer Hand hält – in der anderem Hand thront eine kleine Schüssel mit Suppe. Ein beliebtes Schlank-Food auf das die Frau von Tom Kaulitz auf diesem Instagram-Foto setzt und es unter anderem mit den Worten "gesunde Ernährung" kommentiert. Schnell machen Gerüchte einer Diät die Runde und Heidis Fans melden sich unter dem Schnappschuss fleißig zu Wort.

"Du brauchst gar keine Diät", oder "Warum willst du abnehmen? Siehst schön aus, so wie du bist", heißt es dort. Tatsächlich könnte man beim Betrachten des Bildes den Eindruck bekommen, dass sich Heidi nach der Traumhochzeit mit Tom auf Capri eine Runde Detox gönnt und nur noch auf kalorienarme und vitaminreiche Suppen setzt. Doch hinter diesem Foto steckt ein ganz anderer Grund als eine Gewichtsreduktion.

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Wenn es eine beherrscht, dann Heidi Klum: In Sachen Mode hält sie gekonnt den Spagat zwischen Lässigkeit und Glamour. Im lässigen Oversized-Pullover und Schlabber-Hose sieht man sie wenige Stunden nach diesem Knaller-Auftritt am Flughafen ...
In einem weißen Satin-Zweiteiler posiert Heidi lässig für die Fotografen. Die Kombination stammt aus der Feder des amerikanischen Designer Christian Siriano. 
In eine dicke rote Daunenjacke gepackt, mit UGG-Boots und Sonnenbrille erscheint Heidi Klum am Set von "Germany's next Topmodel" in Los Angeles. Sie trägt eine schwarze Jogginghose und hat eine große Tasche dabei. Sie wirkt leicht gestresst und als wolle sie unerkannt bleiben. 
Kurze Zeit später folgt dann ihr großer Auftritt: Frisur und Make-up sitzen, sie hat sich außerdem in eine heiße Lederhose geworfen. Dazu kombiniert sie blaue Stiefel und einen gemusterten Rolli. Und... Action!

429

Beauty-Booster statt Kilo-Frust

Bei dem Suppenfoto auf Instagram handelt es sich jedoch nicht um eine eiserne Diät, sondern um einen geschickt platzierten Werbeauftrag: Denn mit dem Post wirbt Heidi für Beauty-Pillen, die für mehr Schönheit von innen sorgen sollen. Etwas, für das man nicht unbedingt Kapseln braucht, denn Beauty to go gibt es auch ganz natürlich – im heimischen Supermarkt.

So zählen Lebensmittel mit viel Vitamin C und E sowie Antioxidantien zum Beauty-Food. Avocados, Heidelbeeren, Kakao und Zitronen unterstützen beispielsweise die Zellneubildung im Körper, löschen schädliche freie Radikale aus und sorgen für ein schönes Hautbild. Auch das ausreichende Trinken von Wasser wirkt sich positiv auf den Körper, die Gesundheit und die Schönheit aus. So erscheint die Haut praller und strahlt mit einem rosigen Teint – der natürlichere Weg für mehr Schönheit von innen.

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche