Mediterran & Leicht : So schmeckt das Mittelmeer

Mit diesem französischen Klassiker ist ein köstlich-kulinarischer Trip ans Mittelmeer auch von Zuhause aus garantiert 

Nizza Salat

Zutaten für 4 Personen:

300 g grüne Bohnen, Salz, 200 g Kirschtomaten, 3 hart gekochte Eier, 1 gelbe Paprikaschote, 8 EL Olivenöl, 4 EL Rotweinessig, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 100 g schwarze Oliven ohne Stein, 600 g frischer Thunfisch, 5–6 Sardellenfilets, nach Belieben frisches Baguette

Zubereitung: 

1. Die grünen Bohnen gründlich putzen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die gekochten Eier pellen und in Scheiben schneiden.

Von Zucchiniblüten mit Ricottafüllung über Rosmarin-Lammkeule mit Zaziki bis hin zu süßen Feigen in Cassis – mit den 70 mediterranen Rezepte in diesem Buch holt man sich im Handumdrehen den Sommerurlaub nach Hause. ("Mediterran & Leicht", Christian Verlag, 160 S., 19,99 Euro)

2. Anschließend die Paprikaschote waschen, halbieren, die Samen und  Trennwände sorgfältig entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. 6 EL Olivenöl mit dem Rotweinessig mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tolle Knolle

Goldbraune Parmesan-Kartoffel-Wedges aus dem Backofen

Parmesan-Zitronen-Wedges
Diese Wedges sind so simpel herzustellen, dass sich ein Gang zum Fast-Food-Restaurant gar nicht mehr lohnt. Als Starter oder kleines Hauptgericht mit Salatbeilage und Dip lassen sich die kleinen Kartoffelspalten schnell und simpel im hauseigenen Backofen knusprig garen.
©Gala

3. Bohnen, Kirschtomaten, Paprika und Oliven in einer großen Schüssel mischen und mit der Vinaigrette marinieren. Den Thunfisch in dünne Scheiben schneiden und im restlichen Olivenöl von jeder Seite 2 Min. scharf anbraten.

4. Den Salat auf einer Platte anrichten, mit Eierscheiben und Sardellenfilets garnieren. Dazu den gebratenen Thunfisch und nach Belieben frisches Baguette reichen.

5. Tipp: Dieser Salat sollte vor dem Portionieren aufgrund der fragilen Konsistenz der gekochten Eier nicht grob durchgemengt werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche