Smörgǻstǻrta : Nordisch by Nature

Schwedische Brottorte mit Räucherlachs und Dillcreme

Smörgǻstǻrta 

Zutaten für 1 Brottorte:

Für das Toastbrot: 100 g Frischkäse, Doppelrahmstufe, 150 g Naturjoghurt, 3 Eier, 50 g Goldleinmehl - eine gelbliche, teilentölte und glutenfreie Sorte, 50 g helles Mandelmehl, ½ TL Salz, 1 TL Backpulver  

Für die Torte: 400 g Frischkäse, Doppelrahmstufe, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 TL Zitronensaft, 200 g Räucherlachs in Scheiben, Garnitur nach Belieben, z. B. Räucherlachs, Gurkenscheiben, Dill, Schnittlauch

Zubereitung:

1. Am Vortag das Toastbrot backen: Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine rechteckige Form, 15 x 25 cm, mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten für das Toastbrot in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine gründlich verkneten. Den Teig dann in die Form geben und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 50 Min. backen. Herausnehmen und über Nacht abkühlen lassen.

2. Am nächsten Tag das Brot 2x waagerecht durchschneiden, so dass 3 flache Böden entstehen. Dill waschen, trocken tupfen, fein hacken. In einer Schüssel Frischkäse und Dill gut mischen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen.

3. Den unteren Brotboden auf eine Platte setzen, mit einem Viertel der Dillcreme bestreichen und mit der Hälfte der Lachsscheiben belegen. Den mittleren Boden darauflegen, mit einem weiteren Viertel der Creme bestreichen und die übrigen Lachsscheiben darauflegen. Zuletzt den oberen Boden auf die Torte setzen und leicht andrücken.

4. Die restliche Dillcreme nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und die Torte damit rundherum bestreichen. Zuletzt die Brottorte nach Belieben garnieren.

Pitabrot mit Spinat

Urlaub auf dem Teller

Pitabrot mit Spinat: Urlaub auf dem Teller
Das traditionelle griechische Brot zum Genießen für zu Hause. Einfach schnell mit etwas Öl und Spinat garniert, kommt dieser Klassiker immer gut an.
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche