Seafood: Aroma-Flash

Knuspriges Seafood mit Limetten und Chili nimmt Sie mit nach Südostasien

Limetten-Zitronengrassgarnelen mit Minzsalat

Zutaten für vier Personen

2 ½ Tassen Duftreis, z. B. Basmati oder Jasminreis, 2 Stängel Zitronengras (geputzt und gehackt), 4 Kaffirlimetten-Blätter (in dünne Streifen geschnitten), 2 große grüne Chilis (fein gehackt), Meersalz, 2 EL Pflanzenöl, 24 rohe Garnelen (geschält mit Schwanz), 60 ml Kokoscreme, 1 große grüne Chili (entkernt und gehackt)

Kulinarische Reise

Mexican-Style-Salat

Kulinarische Reise: Mexican-Style-Salat
Knusprig, cremig, fleischig: Dieser Salat vereint alle Komponenten zu einem wahren Gaumenschmaus.
©Gala

Für den Salat: 1 große Salatgurke, 1 Handvoll frischer Minze, Pflanzenöl, Weißweinessig, Meersalz, Pfeffer

1 Den Duftreis kochen. Dazu die 2 1/2 Tassen trockenen Basmati- oder Jasminreis in einem Topf mit Wasser kurz aufkochen und dann 15 Minuten köcheln lassen. Eine Prise Salz dazugeben. Am besten gelingt er, wenn man pro Tasse Reis 1 1/2 Tassen Wasser verwendet.

2 Für den Salat Gurke und Minze waschen. Die Gurke von oben nach unten mit einem Schäler in breite Streifen schneiden. Die Minze in ihre einzelnen Blättchen zerzupfen. Gurke und Minze in einer Schüssel mit Pflanzenöl, Essig, Meersalz und etwas Pfeffer abschmecken. Empfehlenswert ist ein Essig-Öl-Verhältnis von 1 : 4.

Mit acht Jahren stand sie bereits in der Küche: Australiens Kult-Köchin und Food-Kolumnistin Donna Hay. In ihrem neuen Werk setzt sie auf internationale Gerichte, die wenig Zeit in Anspruch nehmen, aber für Begeisterung bei Tisch sorgen - Tipps und Warenkunde inklusive.

(Donna Hay: "Simple Dinners", AT Verlag, 208 S., 24,90 Euro)

3 Zitronengras, Limettenblätter, Chili, Salz und Pflanzenöl im Blitzhacker oder Mixer fein zerkleinern. Nun die Garnelen vorsichtig auf Spieße stecken und mit der aromatischen Zitronengrasmischung bestreichen. Darauf achten, dass alle Garnelen gleichmäßig bedeckt sind.

4 Die Grillpfanne, im Sommer natürlich den Grill, stark erhitzen und die gesamten Garnelenspieße von jeder Seite 1 bis 2 Minuten garen. Die Kokoscreme, die zusätzliche Chili und etwas Salz unter den gekochten Duftreis rühren. Mit den Spießen und nach Belieben mit Limettenspalten und dem Gurke-Minze-Salat servieren.

Wichtig: Bitte bedenken Sie, dass eine Tasse trockener Reis etwa drei Tassen gekochten Reis ergibt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche