Kulinarische Reise: Mexican-Style-Salat

Salat ist nicht immer gleich Salat: Mit dieser mexikanischen Variante bringen Sie Abwechslung in Ihre Küche und können sich auf eine kleine kulinarische Reise begeben

Kulinarische Reise: Mexican-Style-Salat
Letztes Video wiederholen
Knusprig, cremig, fleischig: Dieser Salat vereint alle Komponenten zu einem wahren Gaumenschmaus.

Zutaten:

Für das Dressing: 1/2 Avocado, 5 Stiele gehackter Koriander, Saft 1/2 Limette, 60 g griechischer Sahnejogurt, 120 ml Wasser, 1/2 TL Salz, 1/2 kleine Knoblauchzehe, gepresst, 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel

Für das Steak: 1 Rinderhüft-Steak (ca. 200g), 1,5 TL rosenscharfes Paprikapulver, 1/2 TL Cayennepfeffer, 1 TL Kreuzkümmel, 1/2 TL Salz

Für den Salat: 1 Kopf geschnittener Romanasalat, 100 g gewürfelter Cheddar, 1/2 Dose Schwarze Bohnen (ca. 200g Abtropfgewicht), 1,5 gewürfelte Avocados, 1 kleine Dose Mais (140g Abtropfgewicht), 120 g Kirschtomaten, geviertelt, 50 g Tortilla Chips, leicht zerbröselt

 

Zubereitung

1. Die Gewürze für das Steak in einer kleinen Schüssel mischen.

2. Das Steak trocken tupfen und mit den Gewürzen einreiben. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und das Steak bei starker Hitze von beiden Seiten ca. 8-10 min anbraten. Dabei 1-2 mal wenden. 

4. In Alufolie gewickelt ruhen lassen. Nach ca. 10 min das Steak in Streifen schneiden. 

5. Für das Dressing das Avocadofleisch und die restlichen Zutaten in einem Mixer fein pürieren. Beiseite stellen. 

6. Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. In einer Salatschüssel oder zwei tiefen Tellern verteilen.. 

7. Die restlichen Zutaten bis auf die Chips auf dem Salat anrichten. Die Steakstreifen dazu geben.

8. Alles mit der Soße beträufeln und mit den Chipsbröseln bestreuen. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche