Blatt für Blatt: Artischocken mit Dip

Das feinblättrige Fingerfood zählt zu den Herbst-Favoriten von Jimi Blue Ochsenknecht 

Jimi Blue Ochsenknecht empfiehlt: Artischocken mit Dip

Zutaten für 2 Portionen: 

Für die Artischocken: 2 kleine frische Artischocken, Saft von 2 Zitronen, 20 g Salz, 20 g Zucker 

Für den Dip: 150 g Crème fraîche, 75 g Joghurt, 3,5 % Fett, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Basilikumpesto, 2 EL grober englischer Senf, 1 Prise Zucker, 1 TL Worcestersoße, Salz, Pfeffer  

Zubereitung: 

1. Bei den Artischocken zunächst mit einer Schere die Spitze und die Blattspitzen etwas abschneiden. Dann Artischocken auf die Seite legen und den Stiel vorsichtig nach unten herausbrechen, sodass die Fäden aus dem "Herz" und dem Boden der Artischocke mit herausgezogen werden. Stielreste mit dem Messer abschneiden. 

Der Schauspieler und Sänger präsentiert auf unkomplizierte Art seine ganz persönlichen Lieblingsgerichte für jeden Anlass – vom idealen Katerfrühstück bis hin zum perfekten Dinner für die Schwiegereltern in spe. ("Kochen ist easy", Callwey Verlag, 160 S., 29,95 Euro) 

2. Einen großen Topf mit Wasser füllen und auf den Herd stellen. Den Zitronensaft, Salz und Zucker in das Wasser geben, gut verrühren und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Artischocken hineingeben und mit einem Teller oder Ähnlichem beschweren, damit die Artischocken komplett mit Wasser bedeckt sind. 

3. Die Artischocken je nach Größe 1–1 ½ Std. kochen. Um zu überprüfen, ob die Artischocken gar sind, einfach die unteren Blätter herausziehen und probieren, ob das Artischockenfleisch am Ansatz weich ist. 

4. Alle Zutaten für den Dip bis auf Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Anschließend Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Artischocken gar sind, aus dem Wasser heben und auf einem Teller anrichten. Abschließend mit dem Dip servieren. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche