Gourmet: Kleine Burger mit krossen Hähnchenbrustfilets

Buttermilk Fried Chicken Sliders: Kleine krosse Burger aus der New Yorker Bar „Mr. Purple“ entführen uns an die Lower East Side.

Burger mit krossen Hähnchenbrustfilets

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

FÜR DAS HÄHNCHEN: 750 g Hähnchenbrustfilets, 4 Zweige Thymian, 1 Zweig Rosmarin, 500 ml Buttermilch, Abrieb von 1⁄2 Bio-Zitrone, neutrales Pflanzenöl zum Frittieren, 100 g Weizenmehl Type 405, 2 TL Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer

FÜR DEN COLESLAW: 1 großer Kohlrabi, 1⁄4 Kopf Rotkohl, 1 EL Olivenöl, 2 EL Weißweinessig, 1 TL Honig, Salz, Pfeffer

AUSSERDEM: 12 kleine Hamburger-Brötchen, 1 Portion Aioli, gemischt mit 2 TL Currypulver

Von Antipasti und Mezze über Tapas und Fingerfood bis hin zu Cocktails und Longdrinks: Profis aus den beliebtesten New Yorker Rooftop-Bars verraten ihre kulinarischen Highlights für den perfekten Feierabend-Snack. ("New York Sunset", Christian Verlag, 192 S., 24,99 Euro)

1. Am Vortag Hähnchenfilets in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, in eine Dose oder einen verschließbaren Gefrierbeutel geben. Blätter bzw. Nadeln von Thymian und Rosmarin abzupfen und hacken. Mit Buttermilch und Zitronenabrieb zum Fleisch geben. Gründlich mischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2. Kohlrabi waschen, schälen und in dünne Stifte schneiden oder raspeln. Rotkohl putzen, waschen und in dünne Streifen hobeln. Beides mit Olivenöl, Essig, Honig, etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Abgedeckt ca. 1 Std. durchziehen lassen.

3. In einem Topf ca. 5 cm hoch Pflanzenöl erhitzen. Mehl in einer flachen Schale mit Cayennepfeffer und 1 TL Salz mischen. Fleisch mit einer Gabel aus der Buttermilch nehmen, abtropfen lassen und durch das Mehl ziehen. Wieder durch die Buttermilch ziehen und erneut im Mehl wenden. Panierte Fleischstücke im heißen Fett in ca. 3 Min. goldbraun und knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4. Die Brötchen halbieren und die Schnittflächen unter dem Backofengrill anrösten. Mit Aioli bestreichen, Cole-Slaw und Hähnchenstücke darauf verteilen. Alles mit einem Spieß feststecken und noch heiß servieren.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche