"The Taste"-Gewinnerin Felicitas Then: Kräuter-Glasnudel-Salat mit Hähnchenbrust und Mango

Sie gewann vor zwei Jahren die TV-Koch-Show "The Taste" und konnte schon damals mit außergewöhnlichen Food-Kompositionen punkten. Uns serviert sie würzige Exotik

Aroma-Knaller!

Dieser Asia-Salat ist ein Rezept von Felicitas Then: Der Salat erfrischt, belebt und ist supergesund – perfekt für einen "Healthy Lunch"“ im Hochsommer.

Kräuter-Glasnudel-Salat mit Hähnchenbrust und Mango

Zutaten für 4 Personen:

Zum Dahinschmelzen

Gefüllter Mozzarella aus dem Ofen

Gefüllter Mozzarella
Der gefüllte Mozzarella lässt die Herzen von Käseliebhabern höher schlagen.
©Gala

Für die Hähnchenbrust:

500 g Hähnchen

1-2 EL neutrales Pflanzenöl

Salz

Für den Glasnudelsalat:

6 EL Fischsoße

2 EL Kristallzucker

2 Limetten

1 TL Sesam- oder Erdnussöl

1 EL neutrales Pflanzenöl

2 daumengroße Stücke frischer Ingwer

2 daumengroße Stücke frischer Galgant

1 Knoblauchzehe

1 frische rote Chilischote

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

1 Stange Staudensellerie

1 kleine rote Paprikaschote

1 kleine Karotten

2 Handvoll sehr fein geschnittener Weißkohl

1 kleines Bund Minze

1 kleines Bund Koriandergrün

250 g Glasnudeln

Zum Anrichten:

80 g geröstete und gesalzene Cashewkerne

1 reife Mango

Zubereitung:

1Für die Hähnchenbrust die Hähnchenbrustfilets dünn mit Öl bepinseln, fest in Frischhaltefolie wickeln, auf ein Blech legen und im auf 100 Grad vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) etwa 35-40 Min. garen. Das fertige Hühnerfleisch aus dem Ofen nehmen, quer in feine Streifen schneiden oder mit den Fingern zerpflücken und leicht salzen. Das Fleisch muss komplett durchgegart sein.

2Für das Glasnudelsalatdressing die Fischsoße mit dem Zucker, dem Saft der Limetten, dem Sesamöl, dem Pflanzenöl und 300 ml Wasser in einen kleinen Topf geben. Den Ingwer, den Galgant und den Knoblauch schälen, auf einer Reibe jeweils fein raspeln und

in das Dressing geben. Die Chilischote entkernen und in sehr feine Würfel schneiden. Diese ebenfalls in das Dressing rühren. Das Dressing mit je 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken und zum Durchziehen beiseitestellen.

3 Nun das Gemüse vorbereiten: Dazu die Selleriestange längs halbieren und in feinste Scheiben schneiden. Die Paprika halbieren, entkernen und in ganz schmale Streifen schneiden. Die Karotten schälen und auf einer groben Reibe raspeln. Die Kohlstreifen in eine Schüssel geben und mit den Händen kräftig kneten, sodass die Struktur weicher wird.

Die Minze und den Koriander hacken.

4 Die Glasnudeln in eine große Schüssel geben, mit 300 ml kochendem Wasser überbrühen und 3-4 Min. ziehen lassen, dabei immer wieder umrühren. Die garen Glasnudeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und mit einer Schere grob zerschneiden. Nun das fertige Dressing einmal aufkochen. In der Zwischenzeit die Glasnudeln in einer großen Schüssel mit den ofenfrischen Hähnchenstreifen, den Karotten, dem Kohl, je 2/3 der Minze und des Korianders sowie der Paprika mischen.

5 Zum Anrichten die Cashewkerne fein hacken. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in kleine Würfel schneiden. Das heiße Dressing über den Salat gießen, alles einmal durchmischen und sofort so auf die Teller verteilen, dass das Dressing gleichmäßig verteilt ist – es sollte nichts mehr übrigbleiben. Zum Schluss die Mangowürfel, die Cashewkerne und die restlichen Kräuter auf die Nudeln streuen und sofort servieren.

"Die fabelhaften Rezepte der Felicitas Then", Südwest Verlag, 160 S., ca. 16,99 Euro

Buchvorstellung:

So kochen Sieger!

In ihrem Kochbuch zeigt Felicitas Then, dass man mit simplen Handgriffen und Zutaten aus traditionellen Klassikern und Alltagsgerichten immer wieder ganz neue Leibspeisen zaubern kann. (Die fabelhaften Rezepte der Felicitas Then“, Südwest Verlag, 160 S., ca. 16,99 Euro)

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche