Gourmet: Annas Alsterglück

Auf zu neuen Ufern! Das alte Pöseldorfer Fachwerkhaus erstrahlt in neuem grün-weißem Glanz

Anna Sgroi/Hamburg. Ende vergangenen Jahres sagte Spitzenköchin Anna Sgroi ihrem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant in Hamburger Stadtteil St. Georg "ciao", um sich den Traum von einer kleinen Luxus-Trattoria zu erfüllen. Fündig wurde die gebürtige Sizilianerin im schicken Pöseldorf, nur wenige Schritte von der Außenalster entfernt. Mit französischen Bodenfliesen, versilberten Accessoires und einem Tresen aus indischem Apfelbaumholz bietet das neue Restaurant dem Gast schon optisch einige Leckerbissen.

Kulinarisch können Italien-Fans in dem liebevoll renovierten Fachwerkhaus echte Sgroi-Spezialitäten genießen. Ceviche vom Saint Pierre mit Limonen-Vinaigrette oder Friséesalat mit Langoustinen sorgen für Dolce Vita auf feinem Geschirr. Ebenfalls echte Highlights sind die erlesene Auswahl an Käsesorten mit Feigensenf sowie der original italienische Caffè aus der auf Hochglanz polierten Maschine! (Anna Sgroi, Milchstraße 7, Hamburg, Tel. 040/28003930, www.annasgroi.de)

Lage Unweit der Alster in Pöseldorf Sitzplätze Drinnen 50, draußen 30 Bester Platz Auf der Terrasse oder vorn an den Fenstern Beste Zeit Dinner Mittagstisch Dienstag bis Freitag von 12 bis 14.30 Uhr Spezialität Meeresfrüchte Preisniveau Hauptgerichte von 32 bis 40 Euro Weinkarte 180 Sorten, günstigste Flasche: 28 Euro Getränkespezialität Der Haus-Champagner "Deutz Brut Classic" Küchenchefin und Design Anna Sgroi

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche