Wein: Gala-Weinpakete mit Sansibar

Nicht nur Gerard Depardieu liebt Wein. "Sansibar"-Gastronom Herbert Seckler über Sylt, gängige Vorurteile und die Weine prominenter Winzer

Gerard Depardieu

Herbert Seckler ist eine Sylter Institution:

Herbert Seckler in seiner "Sansibar" bei einem Glas Rotwein.

1978 eröffnete der Schwabe in den Dünen von Rantum einen Kiosk, der mit den Jahren zur legendären "Sansibar" avancierte. Zum Treffpunkt für Promis, Insulaner und Touristen, die Secklers Gespür für feine Küche und besondere Weine schätzen. In Gala spricht der Kultwirt über selbst ernannte Weinkenner und verrät, warum er sich gerade von der Damenwelt mehr Mut im Umgang mit Wein wünscht.

Unser Körper wird es uns danken

Fünf gute Gründe, warum wir jeden Abend Kakao trinken solltest

Unser Körper wird es uns danken: Fünf gute Gründe, warum wir jeden Abend Kakao trinken solltest
©Gala

Was macht das "Sansibar-Feeling" aus?

Das ist schwer zu beschreiben, das muss man fühlen. Das ist Magie. Viele unserer Gäste sagen, ein Abend bei uns fühle sich wie Urlaub an.

Wie entstand die Idee für Ihren Weinhandel?

Aus meiner Zeit in Italien kenne ich gute Winzer. Dort habe ich oft Wein für mein Restaurant geordert. Blieb davon etwas übrig, habe ich die eine oder andere Flasche einfach Freunden und Bekannten mit nach Hause gegeben. Das Ganze hat sich dann irgendwann verselbstständigt.

Weißwein zu Fisch, Rotwein zu Fleisch - stimmt das überhaupt, oder ist das ein weit verbreiteter Irrglaube?

Alles, was einem schmeckt, ist richtig. Wein muss von seinem Sockel runter. Jeder kann ein Kenner sein, nicht nur die "Upper Class".

Was ist generell der größte Fehler im Umgang mit Wein?

Die allgemeine Verunsicherung. Viele behaupten, sie wüssten wenig von Wein. Dabei haben genau diese Leute meist mehr Ahnung als die selbst ernannten Kenner. Letztendlich zählen die eigenen Vorlieben.

Welche Tipps geben Sie absoluten Wein-Neulingen?

Vertraut eurem eigenen Geschmack!

Günther Jauch führt mit den edlen Riesling-Weinen aus dem Weingut vonOthegraven eine Familientradition fort.

Was macht Ihrer Meinung nach einen Top-Wein aus?

Das erste Glas macht Lust auf ein zweites.

Gibt es Unterschiede beim "Wein-Verhalten" von Frauen und Männern?

Frauen sind hier noch immer unsicherer als Männer. Wenig überraschend, da in vielen Restaurants der Mann nach dem Wein gefragt wird und dann stellvertretend für beide kostet. Wein sollte Frauen wie Männern gleichermaßen Freude machen: Genießt mit dem Herzen, nicht mit dem Kopf!

Welcher Wein passt zum Sonnenuntergang am Strand?

Das ist abhängig von der Jahreszeit. Mit einer schönen Flasche Rotwein am Sylter Strand zu sitzen ist aber generell schon ein ganz besonderes Feeling. Ich persönlich bevorzuge dann rote Kalifornier.

Prominente wie Gérard Depardieu und Günther Jauch sind unter die Winzer gegangen. Was halten Sie von diesem Trend?

Günther Jauchs Weine sind sehr gute Produkte. Ob Prominenz oder Otto Normalverbraucher: Ich finde es toll, wenn Menschen ernsthaft die Winzerei für sich entdecken und Spaß daran haben. Man sollte diese Weine unbedingt probieren.

Exklusives Promi-Wein-Paket von Sansibar und Gala

Prominente Winzer liegen im Trend: TV-Moderator Günther Jauch führt mit den edlen Riesling-Weinen aus dem Weingut von Othegraven eine Familientradition fort. Gérard Depardieu frönt mit den Rotweinen vom Chateau de Tigne seiner kulinarischen Leidenschaft, und Multitalent Dieter Meier (Yello) kreiert in Argentinien mit Engagement und Perfektion seine PURO-Weine.

Bestellen Sie jetzt das exklusive Promi-Wein-Paket.

Das exklusive Paket mit sechs Weinen können Sie ab sofort zum Preis von 89,90 Euro zzgl. Versandkosten unter www.sansibar.de/gala unter Tel. 0 46 51/96 46 56 bestellen. Zahlung per Kreditkarte (Master, Visa, American Express) oder Bankeinzug. Das Paket ist außerdem in allen "Sansibar"-Stores erhältlich.

Alle Bestellungen bis zum 2. April 2012 werden pünktlich zu Ostern ausgeliefert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche