Power-Smoothies: Der Mixer macht's!

Heute decken wir den Frühstückstisch mal nicht. Uns genügt ein Glas von einem der folgenden sechs Power-Booster – drei davon mit Erdbeeren, denn saisonal muss ein!

Macht munter: der farbenfrohe "Virgin Piña Colada"

Smoothies liegen voll Trend. Die einen trinken sie, weil sie gut schmecken, die anderen, weil sie satt machen und wir schlürfen sie, weil sie so wunderbar gesund sind und den Körper mit lebenswichtigen Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen versorgen. Die größte Wirkung erzielt man, wenn man ihnen noch ein, zwei Superfoods wie Açai oder Rohkakao in Pulver- oder Samenform hinzufügt. Und der praktischste aller Vorzüge von Smoothies & Co.? Man braucht wirklich nur Mixer und Glas!

1. Die Entgifter

Unser Körper wird es uns danken

Fünf gute Gründe, warum wir jeden Abend Kakao trinken solltest

Unser Körper wird es uns danken: Fünf gute Gründe, warum wir jeden Abend Kakao trinken solltest
©Gala

Der Tiefenreiniger "Green Shot" ist eine Wohltat für Gaumen und Seele.

"Tiefenreiniger"

Die Zutaten für 2 Portionen:

Handvoll Erdbeeren, entstielt

3 Handvoll Spinatblätter

2 Handvoll Heidelbeeren

1 große rohe Rote Bete, geschält und in Spalten geschnitten

1 Stück frischer Ingwer, etwa 2,5 cm, geschält und halbiert

Saft von 1 Zitrone

1 TL -Beeren-Pulver

1-2 TL Gemüsepulver zum Entschlacken

Die Zubereitung:

1 Erdbeeren, Spinat, Heidelbeeren, Rote Bete und Ingwer gründlich entsaften.

2 Anschließend den Zitronensaft, das Açai-Beeren-Pulver und dann das entschlackende Gemüsepulver unterrühren.

"Grüne Vitaminspritze"

Die Zutaten für 2 Personen:

4 Handvoll Spinat

2 Handvoll Petersilie

4 Handvoll Brunnenkresse

3 mittelgroße Äpfel, entkernt und in Spalten geschnitten

1 Stück frischer Ingwer, etwa 2,5 cm, geschält und halbiert

Saft von 1 Zitrone

1-2 TL Weizengraspulver

Die Zubereitung:

1 Spinat, Petersilie und Brunnenkresse ordentlich entsaften, dabei immer wieder ein Stück Apfel dazwischenschieben

2 Dann den Ingwer entsaften und Zitronensaft sowie Weizengraspulver unterrühren.

2. Die Energielieferanten

Ja können denn Smoothies Sünde sein?! Der "Schoko-Nuss-Shake" ist genau das richtige für süße Schleckermäulchen.

"Schoko-Nuss-Shake"

Die Zutaten für 2 Portionen:

250 ml frische Mandelmilch

1 EL Erdnussbutter ohne Stückchen

3 mittelgroße Bananen, geschält und klein geschnitten

2 TL Maca-Pulver

1 TL Rohkakao-Pulver

½ TL gemahlener Zimt

Rohkakao-Splitter, zum Bestreuen

Die Zubereitung:

1 Mandelmilch, Erdnussbutter, Bananen, Maca-Pulver, Kakaopulver und Zimt in einen Mixer geben und pürieren.

2 Anschließend in ein hohes Glas geben und mit Kakaosplittern bestreut servieren.

"Erdbeeren und Sahne"

Die Zutaten für 2 Portionen:

200 ml Mandelmilch oder eine andere Milch Ihrer Wahl

150 g Bio-Naturjoghurt

3 Handvoll Erdbeeren, entstielt

1 mittelgroße Banane, geschält und klein geschnitten

1 mittelgroße Birne, geviertelt, entkernt und klein geschnitten

½ TL Vanilleextrakt

½ TL gemahlener Zimt und zusätzlich zum Bestäuben 2 TL Maca-Pulver (s. S. 17)

Die Zubereitung:

1 Mandelmilch, Joghurt, Erdbeeren, Banane, Birne, Vanilleextrakt, Zimt und Maca-Pulver in einen Mixer geben und gründlich pürieren.

2 Nach dem Pürieren ganz nach Belieben mit Zimt bestäuben.

3. Die Muntermacher

"Virgin Piña Colada"

Die Zutaten für 2 Portionen:

2 EL Sonnenblumenkerne

250 ml Kokosnussdrink

½ kleine Ananas, Schale und Strunk entfernt, klein geschnitten

2 entsteinte getrocknete Datteln, halbiert

1 EL helle Sesampaste

2 TL Baobab-Pulver

2 TL geschrotete Leinsamen

Eis zum Servieren nach Belieben

Die Zubereitung:

1 Die Sonnenblumenkerne 15 Minuten lang in 2 EL gefiltertem Wasser einweichen lassen.

2 Kokosnussdrink, Ananas, Datteln, Sesampaste, Baobab-Pulver, Leinsamen und Sonnenblumenkerne samt Einweichwasser im Mixer glatt und cremig pürieren.

3 Das Ganze kann natürlich auch – ganz nach Gusto – mit Eis gekühlt serviert werden.

Das Buch " Säfte, Smoothies, Superfoods" von Nicola Graimes beinhaltet nicht nur tolle Rezepte, sondern birgt auch noch die ein oder andere Food-Inspiration.

"Erdbeer Vanille Booster"

Die Zutaten für 2 Portionen:

3 gute Handvoll Erdbeeren, entstielt

1 Banane, geschält und in Scheiben geschnitten

2 Birnen, geschält, entkernt und klein geschnitten

300 ml Hafermilch

50 g Bio-Naturjoghurt

½ TL Lebkuchengewürz oder Mixed Spice – keine Sorge: zu weihnachtlich wird das Ergebnis nicht!

½ TL Vanilleextrakt

2 TL Maca-Pulver

Die Zubereitung:

1 Einfach Erdbeeren, Banane, Birnen, Hafermilch, Joghurt, Gewürz, Vanilleextrakt und Maca-Pulver in einen Mixer geben und pürieren.

2 Der Drink kann nach Wunsch noch mit etwas Minze on top verfeinert werden.

Die Superfood-Pulver gibt es im Reformhaus oder online, z.B. unter www.nu3.de oder www.feelgood-shop.com

Fitmacher-Fibel

Buch-Autorin Nicola Graimes ist Mitglied der renommierten britischen „Guild of Food Writers“ und schwört auf die immunisierende Wirkung ihrer Drinks. Besonders in ihrer eigene Familie verlässt niemand mehr morgens „ungepusht“ das Haus. („Säfte, Smoothies, Superfoods“, Jan Thorbecke Verlag, 140 S., 16,99 Euro)

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche