Gin Fizz & Gimlet: It's Gin O'Clock!

Gin Fizz & Gimlet sorgen für Abkühlung zur richtigen Zeit

Gin Fizz

Zutaten für 1 Gin Fizz:

5 cl Gin, 3 cl Zitronensaft, 2 cl Zuckersirup, einige Eiswürfel, gekühltes Sodawasser, 1 Bio-Zitrone

Zubereitung:

Mehr als 200 Erfrischungen versammelt dieses Buch – spritzig, fruchtig, mal mit und mal ohne Alkohol. Internationale Cocktailklassiker, Schnäpse und Liköre finden sich ebenso wie vegane Smoothies. ("Drinks von A-Z", ZS Verlag, 224 S., 12,99 Euro)

1. Gin, Zitronensaft und Zuckersirup mit einigen Eiswürfeln in einen Cocktailshaker geben und kurz sehr kräftig schütteln.

Unser Körper wird es uns danken

Fünf gute Gründe, warum wir jeden Abend Kakao trinken solltest

Unser Körper wird es uns danken: Fünf gute Gründe, warum wir jeden Abend Kakao trinken solltest
©Gala

2. Anschließend den Mix vorsichtig durch ein Barsieb in ein zur Hälfte mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas abseihen.

3. Nun den Drink mit gekühltem Sodawasser auffüllen. Die Zitrone unter heißem Wasser abspülen, gründlich abtrocknen und sauber in Scheiben schneiden. Abschließend den Drink mit Zitronenscheiben garnieren und sofort servieren.

Zutaten für 1 Gimlet:

4 cl Gin, 2 cl Lime Juice, 1 Spritzer Limettensaft, einige Eiswürfel, 1 Bio-Limette

Zubereitung:

1. Gin, Lime Juice und Limettensaft mit einigen Eiswürfeln in einen Cocktailshaker geben und kurz sehr kräftig schütteln.

2. Anschließend den Mix behutsam durch ein Barsieb in eine gut gekühlte Cocktailschale abseihen. (z. B. von Riedel, über springlane.de)

3. Dann die Limette unter heißem Wasser abspülen, gründlich abtrocknen und sauber in Viertel schneiden. Abschließend die Limettenviertel vorsichtig in den Drink geben. Sofort servieren.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche