Entschlacken nach den Festtagen: Gesundes Detox-Duo

Nach den Feiertagen kommen diese würzig-aromatischen Detox-Drinks genau richtig 

Detox-Duo

Steinpilz-Essenz-Macchiato

Zutaten für 4 Portionen:

¼ TL Kreuzkümmelsamen, ½ TL Zucker, 2 EL Sojasoße, 3 g getrocknete Steinpilze, 500 ml Gemüsebrühe, 150 ml Milch, 2 Lorbeerblätter, Salz, frisch gemahlener Pfeffer  

Zubereitung:

1. Kreuzkümmelsamen im Mörser zerstoßen und in einem Topf ohne Fett unter Rühren bei mittlerer Hitze leicht rösten. Zucker, Sojasoße und die getrockneten Steinpilze zufügen und die Gemüsebrühe angießen. Den Topfinhalt aufkochen, dann vom Herd nehmen und die Brühe 15 Min. ziehen lassen.

2. Milch und Lorbeerblätter in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und ziehen lassen. Steinpilzessenz durch ein feines Sieb gießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Essenz in vier kleine Tassen oder Gläser füllen.

Brühen erleben ein fulminantes Comeback und sind "to go" der letzte Schrei in New York. Mit diesem Buch köchelt sich jeder sein eigenes Lieblingssüppchen, von der Dashi-Brühe über Bouillabaisse bis zum aromatischen Sud für Muscheln und Fisch. ("Brühen vom Feinsten", GU Verlag, 192 S., 24,99 Euro) 

3. Die Lorbeerblätter aus der Milch entfernen. Die Milch mit dem Pürierstab aufschäumen, jeweils 2–3 EL Milchschaum auf die Pilzessenz geben und servieren. 

Minze-Ingwer-Shot

Zutaten für 4 Portionen:

1 Stängel Zitronengras, 20 g Ingwer, ½ säuerlicher Apfel, ½ rote Chilischote, 1 Bio-Limette, 12 Minzblättchen, 600 ml Gemüsebrühe, 1 EL brauner Zucker, 30 g kalte Butter, Salz  

Zubereitung:

1. Zitronengras und Ingwer gründlich waschen und in feine Scheiben schneiden. Apfel waschen und würfeln. Chilischote waschen, von Kernen befreien und in Ringe schneiden. Limette heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Minzblättchen waschen, leicht trocken schütteln.

2. Brühe mit Zitronengras, Ingwer, Apfel, Chili und Zucker in einem Topf aufkochen und zugedeckt 10 Min. leise köcheln lassen. Limettenschale zufügen, Brühe mit dem Pürierstab durchmixen. Durch ein feines Sieb gießen, dabei die Rückstände im Sieb gut auspressen.

3. Kurz vor dem Servieren die Brühe noch mal aufkochen. Limettensaft, Minzblättchen und Butter zufügen und gut mixen, bis der Shot eine hellgrüne Farbe bekommen hat. Mit Salz und Zucker abschmecken und frisch aufgemixt in vier Gläschen gießen. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche