VG-Wort Pixel

Food-Trend Warum Süßkartoffeln der Hit sind

Süßkartoffel-Toast
Süßkartoffel-Toast
© instagram.com/thisishowimomdotcom
Viele Lebensmittel haben in den letzten Jahren einen wahren Hype erlebt. Superfoods, vegane Ernährung oder eben auch Süßkartoffeln sind trendy und wohltuend. Wir stellen das Multitalent vor

Wer liebt sie nicht, die Süßkartoffel? Ob in Stiftform, als Pürree oder Chips: Süßkartoffeln sind echte Multitalente und bereichern unseren Speiseplan.

Der neueste Trend von Food-Liebhabern: Süßkartoffel-Toast. Ja, ganz richtig. Die orangigen Schätze aus der Erde werden jetzt auch noch als Brotersatz eingesetzt.

Toasts aus Süßkartoffeln

Einfach waschen, in Scheiben schneiden und im Toaster oder Backofen so lange aufbacken, bis sie schön knusprig sind. Danach ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Entweder deftig mit Avocado, Tomaten und Gewürzen oder süß mit Quark, Früchten und Marmelade - alles, was schmeckt, ist erlaubt.

Bloggerin Angela Simpson macht es vor:

Und da Süßkartoffeln im Vergleich zu weißem Brot und fettigen Croissants viel weniger Kalorien aufweisen und noch dazu unglaublich viele Nährstoffe aufweisen, sind sie ein super Start in den Tag und eignen sich perfekt für ein gesundes Diät-Frühstück.

kst / Gala

Mehr zum Thema