Food Journal: Was Victoria Beckham an einem Tag isst

Eine gesunde Ernährung und ein hartes Workout spielen im Leben von Victoria Beckham eine große Rolle. Auf welche Lebensmittel die Businessfrau schwört und bei welchem Training die Vierfach-Mama am liebsten schwitzt, verrät sie jetzt im Interview

Keine Milch, kein Käse: Victoria Beckham setzt stattdessen auf grüne Pflanzen-Power! Aufgetischt werden bei ihr vor allem besonders nährstoffreiche Gerichte und im Bestfall kalorienarme Gerichte. Trotzdem will sich die Modedesignerin ausgewogen ernähren, um ihren Körper gesund zu halten und leistungsfähig zu sein.

Schließlich wird der Ehefrau von David Beckham im Alltag viel abverlangt: Sie ist Mutter der vier Kids Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper und Gründerin eines eigenen Mode-Labels – fit zu sein, ist hier das oberste Gebot. Eine Kombination aus gesunder Ernährung und schweißtreibender Workouts ist ihr Schlüssel für die ultimative Fitness. Das Food Journal von Victoria Beckham verrät, was sie alles an einem Tag isst und außerdem, wie sie trainiert.

Food Journal: Victoria Beckham

Morgens

Das Food Journal von Victoria Beckham startet am Morgen mit zwei puren Esslöffeln Apfelessig auf leeren Magen. Das sättigt lange, da er die Magenentleerung verlangsamt. Außerdem kurbelt Apfelessig die Fettverbrennung an, hemmt das Verlangen auf Süßigkeiten, ist Vitamin-C-reich und wirkt antibakteriell. "Seid stark!", ermuntert die 44-Jährige ihre Fans auf Instagram, denn der saure Geschmack von Apfelessig ist schon ziemlich gewöhnungsbedürftig.

Anschließend bereitet Victoria für die ganze Familie ihren "Grünen-Monster-Smoothie" zu. Der Frühstücksdrink besteht aus frischem Obst und Gemüse, wie Äpfeln, Kiwis, Spinat, Brokkoli, Zitronensaft sowie Chia-Samen und ist reich an sättigenden Ballaststoffen, die sich positiv auf die Darmflora auswirken. Vitamine und Mineralstoffe hat der grüne Smoothie auch noch in petto! 

Mittags

Gedünsteter Fisch – am liebsten Lachs – in Kombination mit Gemüse wie Brokkoli, Bohnen und Erbsen stehen mittags auf dem Ernährungsplan von Victoria Beckham. Auch Sushi liebt die Modedesignerin. Dank des Fisches liefern diese Gerichte wertvolle Omega-3-Fettsäuren, die sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken und an dem Aufbau der Zellmembranen im Gehirn beteiligt sind. Auch entzündlichen Reaktionen in Muskeln und Gelenken können die mehrfach ungesättigten Fettsäuren entgegenwirken.

Auch Gemüse und Hülsenfrüchte sind reich an pflanzlichem Eiweiß, das in Kombination mit den enthaltenen Ballaststoffen total gut statt macht – für Figurbewusste die perfekten Lebensmittel! Laut Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) sollen täglich mindestens 30 Gramm Ballaststoffe aufgenommen werden. Wie das Food Journal von Victoria Beckham zeigt, ist das kein Problem. 

Sie helfen beim Abnehmen

Ballaststoffe: So viele sollten Sie täglich essen

Sandy Meyer-Wölden

Abends

Victoria Beckham setzt auf Clean Eating: Das bedeutet, dass das Essen möglichst naturbelassen sein soll. Es kommen vor allem unverarbeitete und rohe Lebensmittel auf den Teller. So werden Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe sowie Geschmacksverstärker gänzlich vom Ernährungsplan verbannt.

Auch die Qualität der Lebensmittel spielen bei Clean Eating eine wichtige Rolle. Das weiß auch Victoria Beckham und setzt am Abend vor allem auf Gemüse, wie ihr Ernährungstagebuch zeigt. Doch auch Kohlenhydrate sind dann hin und wieder erlaubt: wenn sie komplex sind und etwa aus Vollkorn bestehen. Das hält den Blutzuckerspiegel konstant und beugt Heißhungerattacken sowie Leistungstiefs vor – für Businessfrau Victoria perfekt!

Trainieren wie Victoria Beckham

Auf Instagram-Schnappschüssen zeigt sich Victoria Beckham von ihrer sportlichen Seite: In Leggings und kurzem Sport-Top setzt sie ihre Muskeln in Szene – das Ergebnis regelmäßigen Trainings. So erklärt sie im Interview mit Reebok, dass sie morgens um 5:30 Uhr aufsteht und sich direkt aufs Laufband schwingt.

Ich mache einen Mix aus schnellem Walken und Joggen – und zwar bergauf!

Die Zeit auf dem Gerät vertreibt sie sich mit dem Schauen von Serien und Dokumentationen. Übrigens die einzige Zeit am Tag, in der sie sich berieseln lässt, wie die Mode-Designerin weiter verrät: "Ich bin sehr diszipliniert, wenn es um mein Workout und meine Ernährung geht. Das tut mir gut, dann bin ich einfach am glücklichsten." Darum stehen Sport und eine ausgewogene Ernährung für die 44-Jährige auch täglich auf dem Plan – für Victoria das perfekte Rezept zum Glück.

Fashion-Looks

Der Style von Victoria Beckham

In Sneakern, Leggings und einem kuscheligen Rollkragen-Hoodie macht es sich Victoria Beckham auf einem Sideboard gemütlich. Ihrer Spice-Girls-Kollegin Mel C, die weltweit auch unter dem Spitznamen Sporty Spice bekannt ist, macht Victoria in diesem Look ordentlich Konkurrenz.
Im Schlabber-Look sieht man Victoria Beckham so gut wie nie. Die Mode-Designerin kleidet sich immer stilvoll und wird von Paparazzi selbst in ihrer Freizeit stets elegant abgelichtet. Auch dieses Foto zeigt die 45-Jährige gewohnt schick – und das, obwohl Victoria ein besonders sportliches Kleidungsstück trägt ...
Kaum zu glauben, aber Victoria Beckham trägt eine dunkelblaue Leggings und macht die bequeme Hose zu einem High-Fashion-It-Piece. Der Trick: Die Designerin kombiniert die Leggings zu eleganten, schwarzen Peeptoe-Boots und gibt ihr so ein Style-Upgrade. Den Look rundet Victoria mit einem schwarzen Maxi-Mantel und einem schlichten, beigefarbenen Shirt ab. 
Erneut macht Victoria Beckham New York zu ihrem Laufsteg. Sobald die Designerin einen Fuß auf das Pflaster des Big Apples setzt, sind die Fotografen nicht weit weg. Bei ihrem jüngsten Look liegt die Aufmerksamkeit ganz auf Vics Füßen...

212

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche