VG-Wort Pixel

Food Journal Was Sylvie Meis an einem Tag isst

Sylvie Meis
Sylvie Meis
© Action Press
Ihr knackiger Körper ist ein Vorbild für viele Frauen und das Ergebnis regelmäßiger Workouts sowie einer gesunden Ernährung. Jetzt öffnet Sylvie Meis ihr Ernährungstagebuch und verrät, was sie alles an einem Tag isst

Sylvie Meis ist eine Powerfrau durch und durch: Mit ihrer eigenen Unterwäsche- und Bademoden-Kollektion feiert sie große Erfolge. Zudem flimmert sie regelmäßig über die heimischen Bildschirme.

Solch ein stressiger Alltag verlangt nach einem fitten Körper – und diesen hat Sylvie definitiv! Er ist auch das Werk eines ausgeklügelten Ernährungsplans, den die 40-Jährige gerne mit ihren Fans teilt. Was Sylvie Meis alles an einem Tag isst, verrät sie in ihrem Food Journal.

Food Journal: Sylvie Meis

Morgens

Der Tag von Sylvie Meis startet herrlich normal und wie bei so vielen anderen auch: mit einer Tasse heißem Kaffee – schwarz. In ihrer Instagram-Story nimmt sie ihre Follower auf eine kulinarische Reise durch ihren Tag mit und dokumentiert alles in einem Food Journal. 

Zum Frühstück gibt es anschließend süße Früchte der Saison und ein fluffiges Eiweiß-Omelette. Auf das Eigelb verzichtet das Model bei der Zubereitung seiner Eierspeise – es enthält Kohlenhydrate und Fett. Ein eiweißhaltiges Frühstück macht lange satt, beugt Heißhungerattacken vor und unterstützt den Muskelaufbau.

Vormittagssnack

Ein frisch gepresster Karottensaft mit einem Schuss Ingwer versüßt Sylvie den Vormittag, wie ihr Food Journal verrät. Das orangefarbene Wurzelgemüse ist kalorien- und fettarm, dafür reich an Beta-Carotin – einem sekundären Pflanzenstoff, der schädliche freie Radikale auslöscht und somit der Hautalterung vorbeugen kann. Karotten sind außerdem ballaststoffreich: Dadurch ist man länger satt und bringt die Verdauung in Schwung. Auch der Spritzer Ingwer in Sylvies Karottensaft hat es in sich: Denn er wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und antioxidativ – ein richtiger Power-Drink, der das Immunsystem stärkt!

Food Journal Sylvie Meis: Karottensaft
Food Journal Sylvie Meis: Karottensaft
© instagram.com/sylviemeis/

Mittags

Ein kohlenhydrat- und zugleich fettreiches Mittagessen macht anschließend unglaublich müde, man fühlt sich voll und an Produktivität ist dann meist nicht mehr zu denken. Das weiß auch Sylvie Meis und stillt ihren Mittagshunger lieber mit einer leicht verdaulichen, eiweißreichen Mahlzeit. Das Food Journal zeigt, dass die Businessfrau zum Lunch einen grünen Blattsalat mit Avocado und Shrimps genießt.

Eine richtige Nährstoffbombe, denn die Shrimps liefern sättigendes und hochwertiges Eiweiß, Avocado mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren und Blattsalat, Rote Bete und Erdbeeren reichlich Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Und damit nicht genug: Einen kalorienarmen, aber dennoch süßen Smoothie aus Wassermelone mit frischer Minze gönnt sich Sylvie außerdem.

Nachmittagssnack

Nachmittags gibts Kaffee und Kuchen? Nicht bei Sylvie Meis: Das Model bleibt auch hier eisern und folgt ihrem gesunden Ernährungsplan. Dieser sieht als Nachmittagssnack einen Rohkostteller mit beispielsweise Gurke, Karotte und Kohlrabi samt selbst gemachtem Hummus vor.

Food Journal Sylvie Meis: Rohkost
Food Journal Sylvie Meis: Rohkost
© instagram.com/sylviemeis/

Hummus ist ein Mus aus Kichererbsen und orientalischen Gewürzen. Es ist besonders reich an pflanzlichem Eiweiß und Ballaststoffen. In Kombination mit knackigem Gemüse also der perfekte Sattmacher – eignet sich übrigens auch super als Snack für einen TV-Abend!

Abends

Es füllt sich die letzte Seite des Ernährungstagebuchs von Sylvie Meis. Ihr Abendessen besteht aus einem zarten Wolfsbarsch-Filet auf einem Gemüsebett aus Fenchel, Aubergine, Baby-Spinat und Mais. Alles leicht verdauliche Zutaten, die nach dem Essen nicht schwer im Magen liegen.

Das Low-Carb-Gericht lässt außerdem die Fettverbrennung ungestört laufen, sodass der Körper den lästigen Pölsterchen auch über Nacht an den Kragen geht. Das Food Journal zeigt vor allem eines: Mit einer ausgewogenen Ernährung kennt sich Sylvie Meis bestens aus – und das dankt ihr auch ein gesunder und schlanker Körper. 

Gala

Mehr zum Thema