Emotionale Aktion: Sterne-Koch empfängt Tausende Obdachlose

Der beste Koch der Welt zaubert mehr als 5000 Gerichte für Obdachlose? Was klingt wie ein Märchen, wird in Rio de Janeiro dank Massimo Bottura gerade Wirklichkeit

Massimo Bottura

Er könnte sich auf seinem Ruhm und Reichtum ausruhen, die schönsten Plätze der Erde bereisen oder Millionären Kochkurse geben. Doch Massimo Bottura ist anders.

Luxusmenüs für Bedürftige

Der Italiener, dessen Restaurant "Osteria La Francescana" in Modena jüngst zum besten der Welt gekürt wurde, widmet sich lieber seinem humanitären Engagement.

Während der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro will Bottura knapp 5000 Mahlzeiten für Obdachlose und Sozialschwache kochen - und zwar fast ausschließlich aus Resten und weggeworfenen Lebensmitteln aus dem olympischen Dorf.

Internationale Sterne-Köche vereinen sich

Charity

Helfende Hände aus Hollywood

Was für ein Tag im Disneyland! Die "Avengers" Paul Rudd, Scarlett Johansson, Robert Downey Jr., Brie Larson, Chris Hemsworth und Jeremy Renner feiern zusammen mit Disney-Chef Bob Iger die gemeinnützige Initiave "Avengers Universe Unites".
Großfirmen wie Lego, Amazon und Co. haben Geld und Spielzeug im Wert von über 5 Millionen Dollar gespendet, das kritisch kranken Kindern auf der ganzen Welt zugute kommt. Brie Larson erfreut damit schon mal die jungen Besucher.
Das Tollste für die Kids ist aber sicherlich, ihren Superhelden Captain Marvel , Thor und Co. auch mal die Hand schütteln zu können.
Amanda Seyfrieds flauschiges Accessoire für das Charity-Event von Best Friends Animal Society könnte passender nicht sein: Die Schauspielerin sowie viele andere Promis spenden an dem Abend für den US-amerikanischen Tierschutzverein, der sich gegen das Töten von Katzen und Hunden in US-amerikanischen Tierheimen einsetzt. 

245

Wie das Onlinemagazin "falstaff.at" berichtet, hätten knapp 12 Tonnen Lebensmittel während des Großereignisses weggeschmissen werden sollen. Zusammen mit knapp 50 weiteren Köchen (darunter Kochlegenden wie Alain Ducasse, Francis Mallmann und Alex Atala) wird Massimo Bottura, den einige Food-Liebhaber vielleicht noch aus der Netflix-Dokumentation "Chef's Table" kennen, in der "Community Kitchen" jeden Tag knapp 100 Bedürftige bekochen.

Mit seinem Projekt "Food for Soul" konnte Massimo Bottura bereits im vergangenen Jahr 15 Tonnen Lebensmittel wiederverwerten. Die erschreckenden Zahlen der Konsumgesellschaft geben ihm leider auf erschreckende Weise recht: Jedes Jahr werden 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel weggeschmissen - und das, obwohl gleichzeit knapp 800 Millionen Menschen Hunger leiden.

Stars beim Essen

Mahlzeit!

Farblich passend zur Guacamole vor ihr auf dem Tisch trägt Elsa Hosk ein grünes Jackett, als sie sich knusprige Tacos gönnt. Auf einem Tablett serviert, findet sich außerdem noch ein feuriger Salsa-Dip neben der grünen Variante. Das Beste: Die 30-Jährige muss sich nicht einmal die Finger schmutzig machen, sondern wird von ihrer Begleitung gefüttert – wie lieb!
Curvy-Model Ashley Graham macht es richtig: Sie steht zum Essen erst gar nicht von ihrer Sonnenliege auf. Bei ihr gibt es neben einem gesunden Salat auch einen saftig aussehenden Burger – ein perfekter Mix eben. 
Mahlzeit, liebe Evelyn! Die Teilnehmerin von "Let's Dance" 2019 braucht eine ordentliche Stärkung, um im Tanz-Wettbewerbung die volle Leistung bringen zu können. Wenige Stunden bevor es auf das Tanzparkett geht, gönnt sich die 30-Jährige noch schnell ein paar Happen und hält den Moment mit einem Instagram-Foto fest.
Fleischliebhaber kommen in Texas auf ihre Kosten: Diese Dame, die sich über einen Berg von Spareribs hermacht, ist keine geringere als Hollywoodschönheit Charlize Theron. "Austin ich f*** liebe dich", postet die Oscarpreisträgerin.

334

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche