Diät-Tipp: Abnehmen mit Ingwer – geht das?

Tee trinken und abnehmen? Klingt unmöglich, soll aber funktionieren. Ingwer heißt das kleine Wundermittel, das die Pfunde purzeln lassen soll. Wir verraten Ihnen alles rund um die Ingwer-Diät

Fett weg: So funktioniert das Abnehmen mit Ingwer

Scharfe Lebensmittel gelten als Fettkiller. Sie bringen die Verdauung in Schwung und heizen den Stoffwechsel an. Die Ingwerwurzel ist eines der Wundermittel, das dank seiner "Scharfmacher" beim Abnehmen helfen soll. Aber was steckt tatsächlich hinter der Theorie, dass Sie mit Ingwer abnehmen können? Gala.de geht ihr auf den Grund.

Natalie Portman

Wunschliste

Schön Vegan




Warum die Ingwer-Diät funktioniert

Eine Studie der Columbia University New York aus 2013 beweist, dass Abnehmen mit Ingwer tatsächlich funktioniert. Hierbei trank ein Teil der Teilnehmer Ingwertee, ein anderer Teil nicht. Die Personen, die Ingwer zu sich nahmen, waren schneller satt und aßen dementsprechend weniger. Untersuchungen bestätigten, dass die Knolle den Stoffwechsel anregtund sich somit positiv auf die Kalorienbilanz auswirkt. Damit steht fest:
Ingwer ist definitiv ein Fettkiller.

Abnehmen mit Tee

Ingwer birgt nicht nur einen positiven Effekt für die Figur, er wirkt außerdem entzündungshemmend, verdauungsfördernd und hilft den Cholesterinspiegel zu senken. In Form von Tee versorgen Sie Ihren Körper also mit wichtigen Mineralien und wertvollen Vitaminen. Koffein verstärkt die Heilwirkung von Ingwer, weshalb der Tee in Asien oft mit Kaffee oder Cola gemischt wird.

Um den Tee zuzubereiten benötigen Sie nur frischen Ingwer und Wasser. Setzen Sie das Wasser in einem Topf auf und bringen es zum Kochen. Schälen Sie währenddessen die Ingwerknolle und schneiden Sie diese in Scheiben. Geben Sie die Scheiben ins Wasser und lassen Sie den Tee etwa 15 Minuten ziehen. Wenn Sie Ihren Tee besonders geschmacksintensiv mögen, dann lassen Sie ihn noch länger durchziehen. Kleiner Tipp: Ein Spritzer Zitronensaft gibt dem Tee eine besonders frische Note.

Stars auf Diät

Die Abnehmer

So kennen wir Adele – zumindest bisher. Denn die Britin hat sich jüngst ganz schön verändert…
Bei Drakes Geburtstagsparty in Hollywood zog ein Gast alle Blicke auf sich: Adele. Die Sängerin zeigte ihre mega schlanke Figur in einem schulterfreien Samtkleid von Etro. Ihr Abnehmgeheimnis: Nach der Trennung von Ehemann Simon im Frühjahr hat sie Pilates für sich entdeckt.
Die große Party zum 25-jährigen Serien-Jubiläum von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" lässt sich Daniel Fehlow im Jahr 2017 nicht entgehen. Zusammen mit seinem Schauspielkollegen Felix von Jascheroff zeigt er sich in einem eleganten Anzug samt weißem Hemd auf dem roten Teppich. Mittlerweile hat der GZSZ-Star jedoch einige Kilos verloren und sich verändert ...
Nach einer kleinen GZSZ-Auszeit geht's für Daniel Fehlow wieder zurück ans Set und dort präsentiert er sich braun gebrannt und deutlich schlanker als zuvor. Auch ein vollerer Bart gehört jetzt zu seinem "neuen Ich" dazu. Eine Typ-Veränderung, die zum Teil auch mit dem Drehbuch zu tun hat, denn in seiner Rolle des Leon Moreno kehrt er als Sunnyboy aus L.A. zurück und hat ordentlich Beach-Feeling im Gepäck.

283

Ingwer zum Kochen

Natürlich eignet sich die gelbe Knolle nicht nur super zum Trinken, auch in vielen Hauptspeisen schmeckt sie fantastisch. Besonders gut passt sie zu asiatischen Gerichten, Geflügel, Meeresfrüchten oder Lamm. Verwenden Sie am besten immer frischen Ingwer, da Ingwerpulver kaum noch gesunde Inhaltsstoffe enthält. Wie viel Ingwer Sie letztlich verwenden müssen, um einen Fatburner-Effektzu erzielen, hängt immer vom eigenen Körpergewicht ab. Experten empfehlen zwei Gramm Ingwer pro Tag für einen durchschnittlich schweren Erwachsenen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche