Sommerzeit ist Beerenzeit: Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel

An heißen Sommertagen gibt es nichts schöneres, als ein cremiges Fruchteis. Und wer liebt sie nicht, die Erdbeere? Beides kombiniert mit einem Klecks Schokolade - der perfekte Genuss

Sommerzeit ist Beerenzeit: Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel
Letztes Video wiederholen
Hausgemachtes Erdbeereis ganz ohne Eismaschine: So lässt sich der Sommer aushalten.

Zutaten:

200 g Erdbeeren + 4 Stück, 200 g Sahnejoghurt, 30-40 ml Rosensirup / Holunderblütensirup, 80 g Zartbitterschokolade, gehackt, 1 EL Kokosöl, Dekoperlen oder gehackte Nüsse

Zubereitung:

1) Eis am Stiel Form für 60 min einfrieren. 200 g Erdbeeren mit 50 g Sahnejoghurt und dem Sirup fein pürieren. Restliche Erdbeeren längs in Scheiben schneiden und an den inneren Rand der Eisform drücken. Erdbeerpüree und restlichen Joghurt in einem Messbecher leicht marmorieren und die Eisform damit befüllen. Hat man einen Deckel mit integriertem Stiel sofort aufsetzen und einfrieren. Benutzt man Holzstiele Form für ca. 60 min einfrieren oder bis die Masse leicht fest wird, die Stiele einstecken und das Eis mindestens 3 Stunden vollständig durchfrieren lassen.

2) Schokolade und Kokosöl in einer Mikrowelle oder über dem Wasserbad schmelzen. Die fertigen Eis am Stiel zu einem Viertel eintunken, umdrehen und hin und her bewegen, sodass ein paar Nasen am Eis herunterlaufen können. Sofort auf ein Backpapier legen und mit Dekoperlen bestreuen. Eis bis zum Verzehr einfrieren. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche