Schichtwerk: Erdbeer-Kokos-Trifle mit Ingwerstreuseln

Ein Erdbeer-Dessert zum Abheben – veredelt mit Kokos, Limette und Ingwer pimpen wir jetzt Erdbeer-Desserts

Erdbeer-Kokos-Trifle mit Ingwerstreuseln

Erdbeer-Kokos-Trifle mit Ingwerstreuseln

Zutaten für vier Personen:

Mehr Sommer geht nicht

New York Cheesecake mit Erdbeertopping

Mehr Sommer geht nicht: New York Cheesecake mit Erdbeertopping
Sommer in New York - Ist das auch Ihr Traum? Wenn das aber zeitlich oder finanziell diesen Sommer nicht geht, haben wir ein leckeres "Trostpflaster" für Sie. Holen Sie sich mit diesem Rezept ein - oder auch mehrere - Stücke New York nach Hause.
©Gala

Für die Streusel: 80 g Weizenmehl (Type 405), 30 g kernige Haferflocken, 80 g brauner Rohrzucker, 1 TL Ingwerpulver, Salz, 50 vegane Margarine

Für die Erdbeeren: 2 Bio-Limetten, 20 g brauner Rohrzucker, 500 g Erdbeeren, 2 EL Agavendicksaft

In über 100 Rezepten zeigen die Autoren Nicole Just und Martin Kintrup, wie vielseitig die Ernährung ohne tierische Lebensmittel sein kann: Auberginen-Röllchen mit Erbsen-Minz-Püree, Temaki-Sushi oder würziger Mangosenf bringen die weite vegane Welt in die heimische Küche. ("Vegan vom Feinsten", GU Verlag, 192 S., 24,99 Euro)

Für die Creme: 100 g feste Kokoscreme aus dem Asia-Laden, 2 EL Agavendicksaft, 250 g ungesüßter Soja-Joghurt

1 Für die Streusel den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl, Haferflocken, Zucker, Ingwerpulver und 1 Prise Salz gründlich mischen. Die Margarine in einem Topf schmelzen, die Mehlmischung dazugeben und mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis sich Streusel gebildet haben. Die Streusel dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech mittig im heißen Backofen in ca. 15 Min. goldbraun backen. Anschließend abkühlen lassen.

2 Die Limetten heiß waschen und trocken reiben. Die Schale mit einem Zestenreißer abziehen und den Saft auspressen, die Schale mit ein paar Tropfen Saft beträufeln, im Zucker wenden und beiseitestellen. Die Erdbeeren waschen, die Kelche entfernen. Beeren je nach Größe halbieren oder vierteln. 2 EL Limettensaft mit dem Agavendicksaft verrühren und die Beeren darin marinieren.

3 Für die Creme die Kokoscreme in einem Topf schmelzen, vom Herd nehmen und mit dem Agavendicksaft und dem restlichen Limettensaft sowie dem Soja-Joghurt verrühren.

4 Die Hälfte der Erdbeeren auf vier Gläser verteilen und die Hälfte der Streusel daraufgeben. Erst die Creme, dann die übrigen Erdbeeren und Streusel daraufschichten. Die Trifles nach Belieben zugedeckt im Kühlschrank noch etwas durchziehen lassen, mit der gezuckerten Limettenschale bestreuen und servieren.

Tipp: Statt mit einem Zestenreißer können die Limetten auch mit einem Sparschäler geschält werden. Anschließend müssen die Schalenstreifen nur noch klein geschnitten werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche